AVISO - Info-Veranstaltung "Das dritte Eisenbahnpaket" am Freitag in Wien

Kooperations-Veranstaltung der WKÖ mit der SCHIG mbH und dem Fachverband Schienenbahnen im Tech Gate

Wien (OTS) - Das Europäische Parlament hat Ende September das "dritte Eisenbahnpaket" verabschiedet. Es sieht unter anderem die Marktöffnung für grenzüberschreitende Personenverkehrsdienste zum 1. Jänner 2010 sowie eine deutliche Stärkung der Fahrgastrechte und Mindestanforderungen für die Qualifikation und Zertifizierung von Lokführern vor.

WKÖ, SCHIG mbH und Fachverband Schienenbahnen laden aus diesem Anlass zur Informationsveranstaltung:

"Das dritte Eisenbahnpaket - eine Herausforderung für die österreichischen Schienenbahnen"

Nationale und internationale Experten präsentieren den Inhalt des dritten Eisenbahnpakets und den Umsetzungsbedarf in Österreich. Eisenbahnunternehmen diskutieren die Auswirkungen auf die geänderten Markt- und Wettbewerbsverhältnisse.

Datum: Freitag, 30. November 2007 ab 09:00 Uhr
Ort: Tech Gate Vienna, Tech Lounge

Programm:

08:30 Uhr: Check In 09:00 Uhr: Eröffnung (Renate Römer, Vizepräsidentin der WKÖ) 09:15 Uhr: "Auf dem Weg zur Vollendung eines Binnenmarktes für Eisenbahndienstleistungen: Das dritte Eisenbahnpaket" , Jan Scherp (EU-Kommission) 10:00 Uhr: "Cross Acceptance - Schaffung interoperabler Bedingungen für Eisenbahnfahrzeuge: Das Eisenbahnpaket IIIa" ,Klaus Gstettenbauer (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) 10:30 Uhr: "Perspektiven für das österreichische Eisenbahnrecht" , Wolfgang Catharin (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) 11:00 Uhr: Diskussion und Kaffeepause 11:30 Uhr: "Europäische Eisenbahnpolitik: Strategische Ableitungen für die ÖBB", Erich Forster (ÖBB-Personenverkehr AG) 12:00 Uhr: "Die Privatbahnen und das dritte Eisenbahnpaket", Helmut Wittmann (Steiermärkische Landesbahnen) 12:30 Uhr: "Die Rolle der SCHIG mbH bei der Öffnung des Eisenbahnmarktes", Gottfried Schuster (SCHIG mbH) 13:00 Uhr: abschließende Diskussion mit Buffet

Moderation Norbert Anton (WKÖ)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

SCHIG mbH
Schieneninfrastruktur-Dienstleistungsgesellschaft mbH
Dr. Veronika Kessler
Lassallestraße 9b | 1020 Wien | Austria
T. +43 (0) 1 812 73 43-1140
v.kessler@schig.com | www.schig.com

WKÖ
Abteilung für Verkehrs- und Infrastrukturpolitk
Dr. Norbert Anton
Wiedner Hauptstraße 63 | 1045 Wien
T. +43 (0) 5 90 900-4025
norbert.anton@wko.at | www.wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008