Radio Power Play - Ein österreichisches Webradio startet durch

Hohe Akzeptanz bei Hörern und in der Werbewirtschaft.

Feldkirchen (OTS) - Knapp zwei Wochen nach dem Start von Radio
Power Play ziehen die Veranstalter eine erste Bilanz. So ein Feedback hätten wir uns nicht erwartet, sagt Veranstalter und Radiomacher Rudolf Kaller. Mehr als 20.000 Zugriffe auf die Website wurden in den ersten zwei Wochen registriert, Tendenz weiter steigend. Auch die Hörerzahlen schießen nach oben.

Ab Dezember wird es moderierte Sendungen geben. Als Moderatoren stehen ehemalige Radioprofis von diversen Privatradios am Programm.

Ein weiterer Fixpunkt ist auch der New-Artist-Contest. Neue Bands bekommen dabei die Möglichkeit, auf Radio Power Play gespielt zu werden. Mindestens einmal taucht jeder Song, der im groben dem Musikformat entspricht - in der Playlist von Radio Power Play auf. Die Hörer sind dann am Wort und können mittels Abstimmung entscheiden, ob der Song weiterhin gespielt werden soll oder nicht.

Radio Power Play ist das neue Webradio für Österreich. Musik von den 70ern bis heute steht am 24-Stunden Programm, gesendet wird aus Feldkirchen in Kärnten. Erreichbar ist das Webradio unter http://www.radiopowerplay.at

Rückfragen & Kontakt:

Radio Power Play Austria
Inh. Rudolf Kaller jun.
Turracherstrasse 5
A - 9560 Feldkirchen
www.radiopowerplay.at
E-Mail: info@radiopowerplay.at
Telefon: +43 720 736 486

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002