Neuer RTR-Chef: Kandidat Mag. Robert Marschall

Wien (OTS) - Das Hearing der Kandidaten zum neuen RTR-Chef wird am Do. 22.11.2007 stattfinden. Es werden Einzelgespräche mit den Kandidaten der Short-list abgehalten. Der Kandidat Mag. Robert Marschall ist bereits auf der Short-list und hat seinen Anhörungs-Termin um 13:30 Uhr im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, 1030 Wien, Radetzkystraße 2.

Er tritt für ein öffentliches Hearing aller Kandidaten ein, da es ja hoffentlich bei niemanden etwas zu verbergen gibt und der beste Kandidat gewinnen soll. Er hat bereits am 21.11.2007 die Zulassung der Öffentlichkeit - insbesondere von Journalisten - zu den Hearings beim BMVIT beantragt. Falls Journalisten zu den Hearings nicht zugelassen werden sollten, dann steht Herr Mag. Marschall Journalisten anschließend für Interviews im Foyer des BMVIT zur Verfügung. Mag. Marschall wird Journalisten dort sein Programm zur Telekommunikationsregulierung der nächsten 3 Jahre vorstellen und Fragen zum Hearing beantworten.

Mehr dazu unter:
http://www.wien-konkret.at/wirtschaft/telekommunikation/rtr-chef/

Rückfragen & Kontakt:

R. Marschall, www.tricotel.at, Tel: 02231-68367

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0019