Marek gratuliert österreichischen Preisträgern der 39. Berufsweltmeisterschaften in Shizuoka/Japan

Österreichische Teilnehmer/innen fahren mit zwei Goldmedaillen, einer Silbermedaille, einer Bronzemedaille und 18 Diplomen nach Hause

Wien (OTS/BMWA) - Erfreut zeigte sich heute Staatssekretärin Christine Marek hinsichtlich der großartigen Erfolge der österreichischen Teilnehmer/innen bei den 39. Berufsweltmeisterschaften in Shizuoka/Japan. "Ich bin stolz auf unsere Lehrlinge", so Marek, bei der Siegerehrung in Shizuoka, die damit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlich gratuliert. Von den 28 Lehrlingen, die an der Berufsweltmeisterschaft teilgenommen haben, konnten 4 eine Medaille erobern. Davon zwei Goldmedaillen für Anlagenelektrik und Malerarbeiten, eine Silbermedaille in Drehen sowie eine Bronzemedaille für den Beruf Sanitärinstallateur. Darüber hinaus wurden 18 Diplome an Österreich vergeben.

Österreich liegt damit in der internationalen Nationenwertung von 47 teilgenommenen Ländern an hervorragendem 7. Platz. Im EU - Vergleich konnte Österreich den 1. Platz erringen, im Europa - Vergleich Platz 2 hinter der Schweiz.

"Das diesjährige Team schließt damit nahtlos an die Erfolge ihrer Vorgänger/innen an", so Marek. Die insgesamt österreichischen 365 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben bis 2005 158 Medaillen und 107 Leistungsdiplome gewonnen. 43% der Teilnehmer von 1961 bis 2005 wurden mit Medaillen ausgezeichnet, 73% der Teilnehmer erhielten im gleichen Zeitraum Medaillen und Diplome. Das stets hohe berufliche Niveau der österreichischen Lehrlinge wertet Marek als eine deutliche Bestätigung der exzellenten Qualität der österreichischen Berufsausbildung.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Staatssekretariat: Mag. Daniela Webinger, Tel.:(01)71100-5838
Referat Presse: Dr. Harald Hoyer, Tel.: (01) 711 00-5130
mailto: presseabteilung@bmwa.gv.at
Internet: http://www.bmwa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0002