Neuer Fernlehrgang: Wissens- und Informationsmanagement

Wien (OTS) - Die Direktorin der Humboldt Bildungsgesellschaft,
KommR Eva Maria Braunstein präsentierte heute den neuen Fernlehrgang "Wissens- und Informationsmanagement".

"Wissen ist in der Informationsgesellschaft zu einer der wichtigsten Ressourcen geworden; und der Bedarf an professionellerem Umgang mit Wissen - also nach so genanntem Wissensmanagement - wird immer größer. Der erfolgreiche Umgang mit der Ressource Wissen stellt ein zentrales Managementanliegen dar.", sagte Braunstein anlässlich der Präsentation. "In einer Zeit, in der sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ständig verändern, ist durchgehendes Lernen des einzelnen Menschen Voraussetzung, um langfristig erfolgreich zu sein. Dabei spielt der Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologie eine wesentliche Rolle."

Der neue Humboldt-Lehrgang vermittelt die richtigen "Werkzeuge" und Techniken für den professionellen Umgang mit Wissen und Information und hat neben der fachlich-inhaltlichen Höherqualifizierung auch die Förderung der Kommunikations-, Führungs-, und Entscheidungskompetenz zum Ziel.

Der Humboldt Online Campus (HOC)

Der Humboldt Online Campus ist eine Internet-Lernplattform. welche Humboldt-LehrgangsteilnehmerInnen kostenlos zur Verfügung steht. Der Humboldt Online Campus bietet durch den gezielten Medienmix von Lehrheften und Online-Lehrinhalten die Möglichkeit, das angestrebte Lernziel noch rascher und effizienter zu erreichen.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

cultcomm gmbh, E-mail: office@cultcomm.at
Pressedownloads: http://www.cultcomm.at/
Fon (+43/1) 523 42 14, mobil 0699 1700

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EMB0001