Friedrich Weissensteiner feiert seinen 80. Geburtstag

Der Verlag Kremayr & Scheriau gratuliert

Wien (OTS) - Der Historiker Friedrich Weissensteiner begeht am 25.11.2007 seinen 80. Geburtstag. Als Autor und Herausgeber zahlreicher zeitgeschichtlicher Publikationen, historischer und literarischer Portraits, vor allem aber auch durch seine herausragenden Habsburger-Biografien (u.a. "Die rote Erzherzogin", "Frauen um Kronprinz Rudolf" und "Franz Ferdinand"), hat er sich einen glänzenden Ruf geschaffen, der weit über die Grenzen des deutschsprachigen Raums hinausreicht.

Hofrat Prof. Dr. Friedrich Weissensteiner wurde am 25. November 1927 in Großpertholz (NÖ) geboren, studierte Geschichte und Anglistik und war nach seiner Promotion von 1950 bis 1987 als Lehrer tätig, ab 1974 als Direktor des BG Wien XIX., Gymnasiumstraße 83.

Weit über 20 Titel - einige davon erschienen im Verlag Kremayr & Scheriau - umfasst Weissensteiners Werk. Übersetzungen erfolgten u.a. ins Japanische und Russische, eine französische Ausgabe der "Roten Erzherzogin" erscheint 2008. Sein Lebenswerk beschloss der Autor nun mit dem Band "Berühmte Österreicher", in dem er in der Form der literarischen Miniatur große Österreicherinnen und Österreicher vorstellt.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Verlag Kremayr & Scheriau/Orac
Presseabteilung, Mag. Christine Grüll
Tel.: +43 1 713 87 70-14
E-Mail: presse@kremayr-scheriau.at
www.kremayr-scheriau.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012