Montag: Darabos bei Verteidigungsministertreffen in Brüssel

BMLV (OTS) - Verteidigungsminister Norbert Darabos wird am
kommenden Montag, dem 19. November, an der formellen Tagung der Verteidigungsminister im Rahmen des Rates der Europäischen Union für Allgemeine Angelegenheiten in Brüssel teilnehmen.

Schwerpunkte der ersten Arbeitssitzung sind die Europäische Verteidigungsagentur, die zukünftige Fähigkeitsentwicklung im Rahmen der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP) und die EUFOR Operation in Bosnien.

In der zweiten Arbeitssitzung befassen sich die Außen- und Verteidigungsminister u.a. mit der EUFOR Mission im Tschad.

Gesprächsthema beim Mittagessen der Verteidigungsminister werden u.a. die Beziehungen der Europäischen Union mit Afrika sein.

Am Nachmittag wird es erstmals auf Initiative der Präsidentschaft Portugals eine gemeinsame Arbeitssitzung der Verteidigungsminister mit den Entwicklungshilfeministern geben.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung

Mag. Stefan Hirsch
Pressesprecher des Verteidigungsministers
Tel: (01) 5200-20215
kbm.buero@bmlv.gv.at
oder
Presseabteilung
Tel: (01) 5200-20301
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001