Vorstandsbestellungen im ÖBB-Konzern

Vorstandserweiterung in der ÖBB-Holding AG, zwei Neubestellungen in der ÖBB-Personenverkehr AG

Wien (OTS) - Wien, 16. November 2007 - Der Vorstand der
ÖBB-Holding AG wird auf vier Mitglieder erweitert. Peter Klugar und Gustav Poschalko werden per 1.12.2007 zusätzlich zu Martin Huber und Erich Söllinger in den Vorstand einziehen. Das hat der Aufsichtsrat der ÖBB-Holding AG Ende letzter Woche im Umlauf beschlossen. In seiner heutigen Sitzung genehmigte der Aufsichtsrat die vom künftigen Vierer-Vorstand vorgeschlagene Geschäftsordnung. In den Vorstand der ÖBB-Personenverkehr AG ziehen per 1.12.2007 Josef Halbmayr und Gabriele Lutter ein.****

Die neuen Vorstandsmitglieder der ÖBB-Holding AG
DI Peter Klugar, 58, ist seit 2004 Vortandsmitglied der ÖBB-Infrastruktur Betrieb AG und wird in der ÖBB-Holding AG vorrangig die Bereiche Infrastruktur-Betrieb und Infrastruktur-Entwicklung betreuen. Seine Bestellung läuft bis 31.12.2010.

KR Gustav Poschalko, 67, ist seit 2004 Vorstandsmitglied der Rail Cargo Austria AG und wird in der ÖBB-Holding AG vorrangig die Bereiche Güterverkehr und Personenverkehr betreuen. Seine Bestellung läuft bis 31.12.2010.

Das Finanzressort wird weiterhin von Mag. Erich Söllinger betreut. Söllinger ist seit 2004 Finanzvorstand der ÖBB-Holding AG. Mag. Martin Huber war 2004 Mitglied des Vorstandes der ÖBB-Holding AG und ist seit 2005 Sprecher des Vorstandes. Huber wurde in der heutigen Aufsichtsratssitzung zum Vorstandsvorsitzenden und Generaldirektor bestellt.

Über die bereits im September planmäßig ausgeschriebene Vorstandsfunktion in der Rail Cargo Austria AG, die bisher von Gustav Poschalko wahrgenommen wurde, wird der zuständige Aufsichtsrat der Gesellschaft in den nächsten Wochen entscheiden. Über die weitere Vorgangsweise in der ÖBB-Infrastruktur Betrieb AG wird der zuständige Aufsichtsrat der Gesellschaft in seiner nächsten Sitzung beraten.

Die neuen Vorstandsmitglieder in der ÖBB-Personenverkehr AG
Der Vorstand der ÖBB-Personenverkehr AG wird sich ab 1.12.2007 aus Josef Halbmayr, Gabriele Lutter und Stefan Wehinger zusammensetzen. Die Bestellung von Halbmayr und Lutter wurde heute im Aufsichtsrat der Gesellschaft beschlossen.

Mag. Gabriele Lutter, 45, war seit 2000 Prokuristin in der Schienen-Control GmbH. In der ÖBB-Personenverkehr AG wird sie vorrangig die Bereiche Nahverkehr und Produktion verantworten. Ihre Bestellung läuft bis 31.12.2011.

Mag. Josef Halbmayr, MBA, 51, war zuletzt Vorstandsmitglied der Wiener Privatbank Immobilieninvest AG. In der ÖBB-Personenverkehr AG wird er vorrangig die Finanzagenden betreuen. Seine Bestellung läuft bis 31.12.2011.

DI Dr. Stefan Wehinger wird weiterhin für den Bereich Fernverkehr und Marketing zuständig sein. Wehinger ist seit 2004 im Vorstand der ÖBB-Personenverkehr AG.

Rückfragen & Kontakt:

Aufsichtsrat der ÖBB-Holding AG
DI Horst Pöchhacker
Vorsitzender
Tel: +43 1 71162 658500

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001