Das weltweit vielfältigste interoperable Heim-Energieverwaltungssystem von ZigBee ist derzeit im Technologiezentrum von CenterPoint Energy zu sehen

Houston, Texas, November 15 (ots/PRNewswire) - - Zahlreiche Branchenführer zeigen Interoperabilität und den Nutzwert eines drahtlosen Heim-Netzwerks

HOUSTON, Texas, November 15 /PRNewswire/ --

Das weltweit vielfältigste, über ZigBee gesteuerte HAN-Netz (Home Area Network - Heimnetzwerk) ist derzeit im Technologiezentrum von CenterPoint Energy Houston Electric zu sehen. Die Ausstellung zeigt über ZigBee gesteuerte Strom- und Gaszähler von Itron, ZigBee-fähige, programmierbare und steuerbare Thermostate (PCT) von Computime, Control4, Hunter Fan Company, Golden Power Manufacturing/Radio Thermostat Company of America und Trane sowie ein Energieverwaltungs-Internetportal von Tendril Networks. Das praktische, über ZigBee betriebene HAN-Netz im Technologiezentrum von CenterPoint Energy bietet einen Überblick über den innovativen Technologieeinsatz des Versorgungsunternehmens, der darauf ausgerichtet ist, den Energiewirkungsgrad und die Stromversorgung zu verbessern.

CenterPoint Energy hatte Anfang des Jahres mit der teilweisen Inbetriebnahme von 10.000 modernen Strom- und 100 Gaszählern begonnen und ist eines der innovativen Energieversorgungsunternehmen, die Mitglieder der ZigBee Alliance sind. Weitere Versorgungsunternehmen folgen diesem Beispiel und sind ebenfalls daran interessiert sicherzustellen, dass die ZigBee HANs zukünftige Energieverwaltungslösungen unterstützen. Zu dieser Gruppe zählen: DTE Energy, Oncor Electric Delivery, Sempra Utilities, Southern California Edison und TXU Energy.

"Das Heimnetzwerk von ZigBee ist in unserem Technologiezentrum installiert worden, um zu zeigen, wie Produkte verschiedener Anbieter zusammenarbeiten können. Das Technologiezentrum bietet uns die Möglichkeit, zu sehen, wie ein Heimnetzwerk nach offenem Standard mit unserer innovativen Intelligent-Grid-Technologie kombiniert werden kann", sagte Tom Standish, Group Präsident Regulated Operations bei CenterPoint Energy. "Die Kombination dieser neuen Technologien nützt dem Versorgungsunternehmen ebenso wie dem Verbraucher. In Zukunft werden Versorgungsunternehmen auf diese Weise ihre Dienstleistungen und ihre Zuverlässigkeit verbessern können. Das ZigBee HAN-Netz wird es dem Privat- und Geschäftskunden darüber hinaus ermöglichen, den Energieverbrauch zu steuern und zu reduzieren."

CenterPoint Energy arbeitet mit der ZigBee Alliance und anderen Interessengruppen zusammen, um eine Norm für die drahtlose Kommunikation zwischen Energieversorgungsunternehmen und ganz gewöhnlichen Haushaltsgeräten zu erstellen. Dieses Kommunikationsprotokoll wird dann voraussichtlich eine wichtige Rolle bei der Umsetzung von Energiesparprogrammen spielen können. ZigBee wird kontinuierlich von den Energiebehörden, der Energieversorgungsbranche und auch von führenden Produkt-OEMs unterstützt, die an einem hohen Energiewirkungsgrad ihrer Geräte interessiert sind. Dutzende von Mitgliedern des Verbands arbeiten täglich an diesen wichtigen Anforderungen.

"Das Technologiezentrum von CenterPoint Energy zeigt, wie sinnvoll ZigBee als beste Technologie zur Erweiterung einer hochentwickelten Zählwerterfassungsinfrastruktur im Heim zur Verbesserung des Energiewirkungsgrades eingesetzt werden kann. Denn ZigBee ist eine einfache und robuste drahtlose Standardtechnologie", meinte Bob Heile, Vorsitzender der ZigBee Alliance. "Die Nachfrage nach Energieverwaltungs- und Energiesparlösungen von ZigBee nimmt dank der Neuerungen unserer Mitgliedsfirmen und deren Kooperation mit Partnern, Interessensgruppen und Kontrollbehörden täglich zu. Jeder, der zur Zusammenarbeit bereit ist, trägt zu einer besseren Energiezukunft bei."

Die ZigBee Alliance umfasst knapp 250 Mitglieder aus 28 Ländern auf sechs Kontinenten. OEM- und Endprodukt-Hersteller stellen 50 Prozent der weltweiten Mitgliedschaft. ZigBee ist die einzige auf Standards basierende Technologie, die auf den speziellen Bedarf an kostengünstigen, stromsparenden, drahtlosen Messfühler-Netzwerken ausgerichtet ist und automatische Energieverwaltung und -einsparung zuhause und in Gewerbegebäuden sowie integrierte Netzwerkanwendungen für die Industrie und den Verbraucher bietet. Unternehmen, die zur Entwicklung der ZigBee-Spezifikationen beitragen und ZigBee-Produkte erstellen möchten, können der Alliance auf der Website http://www.zigbee.org/en/join beitreten. Die ZigBee-Spezifikationen stehen auf der Website von ZigBee kostenlos zum Herunterladen zur Verfügung.

ZigBee: einfach funktionierende Drahtlossteuerungen

Die ZigBee Alliance ist ein Interessenverband von Unternehmen, die zusammenarbeiten, um zuverlässige, kostengünstige, stromsparende, drahtlos vernetzte Produkte für Überwachungs- und Steuerungsaufgaben auf der Grundlage offener, globaler Standards zu realisieren. Zu den Mitgliedern der ZigBee Alliance zählen Technologieanbieter und Hersteller aus aller Welt. Die Mitgliedschaft steht allen offen. Weitergehende Informationen stehen unter http://www.zigbee.org zur Verfügung.

KONTAKT: Kevin Schader ZigBee Alliance kschader@inventures.com +1-925-275-6672 Whitney Liem GolinHarris for ZigBee Alliance whitney.liem@golinharris.com +1-714-662-5111

Web site: http://www.zigbee.org

Rückfragen & Kontakt:

Kevin Schader of ZigBee Alliance, +1-925-275-6672,
kschader@inventures.com; or Whitney Liem of GolinHarris,
+1-714-662-5111, whitney.liem@golinharris.com, for ZigBee Alliance

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004