Österreichs erster Diskont - Versicherungsmakler ist seit 5. November auf dem Markt

Wien (OTS) - Der auf Vorsorge und Vermögensaufbau spezialisierte Makler ist mit seinem in Art und Umfang einzigartigen Geschäftsmodell nicht nur online ein Gewinn für jeden Kunden, sondern bietet zusätzlich zu maximaler Prämienrefundierung auch persönliche Beratung in der Filiale Kärntner Straße 61, im ersten Bezirk in Wien.

Vorsorge wird mit bis zu 8 Monatsprämien "gefördert"

Mag. Arno Engel, Autor mehrerer Bücher und Experte in den Bereichen Vorsorge und Immobilienfinanzierung, hat sich mit seiner Marke maximalpension.at zum Ziel gesetzt die individuelle, private Pensionsvorsorge besonders zu "fördern":

Jeder Kunde, der aus dem umfangreichen Angebot das für ihn passende Produkt auswählt, bekommt zwischen 2 und 8 Monatsprämien refundiert, abhängig von Versicherungsanstalt, Laufzeit und Sparte und zusätzlich zu allfälligen staatlichen Förderungen. Derzeit stehen 10 renommierte in - und ausländische Versicherungsunternehmen mit mehr als 50 Produkten zur Auswahl.

Sicherheit wird groß geschrieben

Klingt fast zu schön um wahr zu sein, funktioniert aber ganz einfach. Gleich nach Abschluss einer Vorsorge erhält der Kunde ein Garantiezertifikat, sowie eine Bestätigung über den Buchungseingang, dass die für ihn vorgesehene Prämie auf ein unter notarieller Aufsicht stehendes Konto gutgeschrieben wurde. Der Kunde bekommt dann von einem öffentlichen Notar 5 Jahre lang jeweils ein Fünftel der verbrieften Prämie auf ein Konto seiner Wahl überwiesen.

Diese "Bonuszahlung" beschränkt sich nicht nur auf die staatlich geförderte Zukunftsvorsorge, sondern gilt für alle Produkte in den Bereichen Er- und Ableben, fondsgebundene Versicherung, sowie ab Dezember auch für die Bereiche Krankenversicherung und Berufsunfähigkeit.

Wer nicht online abschließen, sondern Beratung in Anspruch nehmen will, kann bei gleichbleibendem Bonusanspruch auch persönlich in die Filiale in der Kärntner Straße 61, 1010 Wien, kommen.

Auch für Häuselbauer ein unverzichtbarer Vorteil

Mit dem Angebot klassischer und fondsgebundener Lebensversicherungen gibt maximalpension.at auch bei der Immobilienfinanzierung entscheidende Vorteile weiter. Durch die Prämienrückerstattung, die bei längeren Laufzeiten, wie bei Immobilienfinanzierungen üblich, zum oberen Rand von 8 Monatsprämien tendiert, kann man sich Vorteile von bis zu 2% der Finanzierungssumme holen.

Bei der Finanzierung einer Immobilie in der Höhe von Euro 250.000,- spart sich der Häuselbauer Euro 5.000,-!

Unglaubliche Ersparnis

Alle, die nichts zu verschenken haben, sollten diese in Österreich einzigartige Prämienrefundierung nutzen und in Zukunft ihre Vorsorgeprodukte bei maximalpension.at abschließen. Eine unverbindliche Beratung lohnt sich.

Website: http.\\www.maximalpension.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

maximalpension.at
Andreas Siller
+43/664/381 44 06
Email: siller@maximalpension.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015