ERINNERUNG: Freitag PK Vilimsky/Graf zum Thema Rauchen - Nichtraucher unerwünscht!

Wien (fpd) - Erstmals wendet sich eine politische Pressekonferenz
in Österreich nicht an alle Journalisten des Landes, sondern nur an jene, die Raucher sind oder Toleranz gegenüber solchen aufzubringen bereit sind. Ausdrücklich unerwünscht sind somit militante Nicht-Raucher, die zur Pressekonferenz auch nicht zugelassen werden. Sie dürfen aber gerne vor der Tür warten, oder noch besser: An der frischen Luft vor dem Parlament, wo sie sich unbeeinträchtigt von den bösen Rauchern dem berauschenden Duft des Ringstraßenverkehrs hingeben können.

Diese Pressekonferenz mit FPÖ-Generalsekretär NAbg. Harald Vilimsky und FPÖ-NAbg. Dr. Martin Graf findet am kommenden Freitag, 2. November, 10.30 Uhr, statt. Thema: "Schluß mit der rot-schwarzen Raucherhatz - Es geht auch anders" Ort: Freiheitlicher Parlamentsklub, Sitzungszimmer.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Und es darf nach Herzenslust geraucht werden!

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0001