Neue Ausstellungen im MBA 1/8

Wien (OTS) - Zwei Künstlerinnen werden in den nächsten Wochen ihre Werke im Magistratischen Bezirksamt für den 1./8. Bezirk zeigen. Im Alten Rathaus in der Wipplinger Straße 8 findet am 25. Oktober um 18.00 Uhr die Vernissage zur Ausstellung von Bildern von Helga Bobbás statt. Die Werke sind bis 15. November zu sehen.

Die Künstlerin stammt aus Ungarn, der ungarische Botschafter Dr. István Horváth hat daher den Ehrenschutz übernommen.

Die nächste Ausstellung im MBA 1/8 bringt unter dem Titel "MEE/hR MOND findet Stadt" Bilder von Monika Lederbauer. Die Ausstellungseröffnung findet am 21. November um 18.00 Uhr statt.

Eigentlich Ärztin von Beruf, ist Monika Lederbauer seit 2002 als frei schaffende Künstlerin tätig. Gezeigt werden großformatige Acrylbilder, zu besichtigen bis 7. Dezember.

Beide Ausstellungen werden vom Leiter des MBA 1/8 SR Mag. Johann Schorsch eröffnet. Sie sind bei freiem Eintritt Montag bis Freitag von 8.00 bis 15.30 Uhr (ausgenommen an Feiertagen), an Donnerstagen bis 17.30 Uhr zu sehen. (Schluss) hrs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Helga Ruzicka-Stanzel
Tel.: 4000/81 856
E-Mail: helga.ruzicka-stanzel@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008