AVISO: Pressekonferenz Sozialminister Buchinger, Gemeindebund-Präsident Mödlhammer und Bestattung Wien

Präsentation eines bundesweiten Ratgebers für den Todesfall

Wien (OTS) - Viele Österreicher sind ratlos, was bei einem Trauerfall konkret zu tun ist. Seit der Präsentation des Wien-Ratgebers der Bestattung Wien im April 2007 wurden 70.000 Stück nachgefragt und versandt. Nunmehr hat die Bestattung Wien gemeinsam mit dem Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz (BMSK) und dem Österreichischen Gemeindebund eine Bundes-Ausgabe dieses Ratgebers produziert.

Dieser wird im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert. Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Bitte merken Sie sich vor:

Termin: Dienstag, 30. Oktober 2007, 11.00 Uhr Ort: Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz, Pressezentrum im Regierungsgebäude, 5. Stock, Stubenring 1, 1010 Wien

mit

Bundesminister Dr. Erwin BUCHINGER
Bundesminister für Soziales und Konsumentenschutz

Dr. Mag. Christian FERTINGER
Geschäftsführer der Bestattung Wien GmbH

Präsident Bgm. Helmut MÖDLHAMMER
Präsident des Österreichischen Gemeindebunds

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz
Dr. Gisela Kirchler-Lidy
Pressesprecherin des Sozialministers
Tel.: (01) 71100-2249
gisela.kirchler@bmsk.gv.at
www.bmsk.gv.at

Bestattung Wien / Pressestelle
Eva Kozik
Tel: (01) 50195-4111
Fax: (01) 50195-4320
eva.kozik@bestattungwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004