EU-Liberale beraten gemeinsame Kandidatur für EU-Wahl 2009

LIF-Zach: Nur starke liberale Stimme ist Garant für Grundrechtsschutz in Europa

Wien (OTS) - Heute, Donnerstag, beginnt der Parteitag der Europäischen Liberalen Partei (ELDR) in Berlin. Er steht dieses Jahr unter dem Motto "Ein liberales Europa in einer freien Welt".

Die österreichischen Liberalen werden durch LIF-Bundessprecher und Nationalratsabgeordneten Alexander Zach vertreten.

Einen zentralen Stellenwert beim Parteitag hat die Erarbeitung eines gemeinsamen Fahrplans für die Europawahl 2009. "Bei der nächsten Europawahl wollen die Europäischen Liberalen gemeinsam über nationale Grenzen hinweg antreten.

Unser Ziel ist, eine echte europäische Liste mit einem Spitzenkandidaten für ganz Europa zu präsentieren", so der LIF-Chef. Er werde dazu auf dem Parteitag zahlreiche Gespräche mit den KollegInnen aus den Schwesterparteien führen, sagt Zach.

Ein wichtiger Punkt der Tagesordnung ist auch, eine gemeinsame Strategie zum Schutz der persönlichen Freiheit im Zeitalter der Terrorismus-Bedrohungen zu erarbeiten.

"Angesichts der laufenden Aushöhlung der Grundrechte in Österreich durch Minister Platter ist es besonders wichtig, auf europäischer Ebene gemeinsame Strategien zum Schutz der Privatsphäre zu erarbeiten. Nur eine starke liberale Stimme in Europa ist Garant für den Schutz der Freiheit aller BürgerInnen", so Zach.

Die Europäische Liberale, Demokratische und Reformpartei
(ELDR) vereint liberale Parteien aus mehr als 30 europäischen Ländern. Das Liberale Forum ist seit 1994 Mitglied der ELDR. Zum Parteitag werden mehr als 500 Delegierte aus über 30 europäischen Ländern erwartet, darunter die Premierminister von Dänemark, Finnland und Rumänien, sowie zahlreiche liberale Minister und Mitglieder der EU-Kommission. Die Liberalen stellen derzeit die drittgrößte Fraktion im Europaparlament, das Liberale Forum vertritt Karin Resetarits im EP.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Edith Michaeler - LIF.Presse
Mobil: 0676-49 53 600

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LIF0001