POKERTOUR07: Ein Ausnahmekönner im Porträt

Ivo Donev: Schach- und Pokermeister

Wien (OTS) - Ivo Donev, ein gebürtiger Bulgare, ist eine der interessantesten Figuren im österreichischen Pokersport. Der 47-Jährige ist sowohl Vorarlberger Poker- als auch Schach-Meister!

1987 beendete Donev als erster diplomierter Schachtrainer die Sportuniversität von Sofia und machte sich als Schachprofi einen Namen. 1990 wurde ihm der Titel Internationaler Meister zuerkannt. Im selben Jahr ließ er sich in Vorarlberg nieder und war als Schachprofi und Trainer tätig. Unter anderem betreute Donev die österreichische Jugend-Nationalmannschaft bei verschiedenen Europa- und Weltmeisterschaften. 1998 machte Donev Bekanntschaft mit dem Pokern und beschäftige sich intensiv damit. Ich habe beobachtet, dass im Pokern meistens dieselben Leute gewinnen. Ich habe das Spiel studiert und sehr viel darüber gelesen. Ich habe gesehen, dass ich mit derselben Arbeit, die ich in Schach investiere, im Pokern mehr erreichen kann, so der Vorarlberger.

Einziger österreichischer Weltmeister

Als bisher einziger Österreicher gewann er den Weltmeister-Titel im 1.500 $ Omaha Limit bei der World Series of Poker 2000.

Donev als Multitalent

Neben Einsätzen als Profi im Schach und Pokern ist Donev in beiden Sportarten als Trainer tätig, coacht bei Turnieren und bietet auch Kurse an. Genaueres gibt’s auf der Homepage Donevs (www.ivodonev.com). Zur Entspannung spielt der Vorarlberger Saxophon.

Ende September sicherte er sich im Rahmen der Pokertour 07 den Titel bei den Vorarlberger Meisterschaften in Dornbirn.

Endstand Steirische Landesmeisterschaften

1.Platz, 54 Pkte., 6.655 Euro: Friedrich Hochörtler (Stmk) * 2.Platz, 51, 3.565 Euro: Hannes Schulzer (Kärnten) *
3.Platz, 48, 2.495 Euro: Wolfgang Lammer (Stmk) *
4.Platz, 45, 2.020 Euro: Manfred Kapper (Stmk) *
5.Platz, 42, 1.665 Euro: Alexander Gaderer (Stmk) *
6.Platz, 39, 1.430 Euro: Markus Malli (Stmk) *
7.Platz, 36, 1.190 Euro: Wolfgang Haring (Stmk) *
8.Platz, 33, 950 Euro: Michael Kofler (Kärnten) *
9.Platz, 30, 710 Euro: Harald Haslinger (OÖ) *
10.Platz, 27, 475 Euro: Mario Sturm (Stmk)

* = für Staatsmeisterschaften qualifiziert

Weitere Stationen der Pokertour07

- 08. bis 10.11: Landesmeisterschaft SALZBURG, MGC Bergheim

- 29.11 bis 01.12: Landesmeisterschaft BURGENLAND, Orangerie

Schoss Esterházy

- 14. bis 15.12: FINALE ÖSTERREICHISCHE STAATSMEISTERSCHAFT

Rückfragen & Kontakt:

Event Marketing Service GmbH
Ildiko Hotzi
Tel.: +43-1-714 88 77
I.Hotzi@event-marketing.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | POK0002