Domina Hotel Group: Mehr als Willkommen, Benvenuti

Milano, Italien (ots/PRNewswire) - Die Domina Hotel Group hat in Partnerschaft mit Leo Burnett ihre Markenidentität und Architektur für die Kette selbst und für ihre 3 Untermarken, einschliesslich Vision, Mission, visueller Identität, graphischer Handbücher und dem Erfolgs-Slogan: "Mehr als Willkommen, Benvenuti" neugestaltet.

"Leidenschaft, Eigenverantwortung, Aufmerksamkeit, Vertrauenswürdigkeit und Kohärenz sind die Werte, durch welche sich die Domina Hotel Group auszeichnet und die unser Personal miteinander bei der Zusammenarbeit zur Erreichung eines gemeinsamen Zieles verbinden und führen", meint Geschäftsführer Massimo Galli. "Der persönliche Charakter der Domina Hotel Group, ihr Ton und Auftreten demonstrieren ihre italienische Kultur, Generosität, Weltbürgerschaft und Zeitlosigkeit."

Die drei Untermarken, Domina Prestige, Domina Hotel und Domina Inn sind sämtlich durch dasselbe grafische Element gekennzeichnet, welches das ausdrucksstarke italienische Symbol der aufgehenden Sonne über Mittelmeer-Wellen verwendet, um dadurch ein Image italienischer Kunst, italienischen Designs und italienischer Gastlichkeit zu schaffen, was auf der ganzen Welt geschätzt wird.

Domina Prestige ist eine Verbindung erster Klasse aus modernster internationaler Gastlichkeit und der zeitlosen italienischen Kunst der Gastfreundschaft. Es ist das gehobene Produkt der Gruppe, das sich durch vollkommene Hingabe ans Detail und den Service in Hotels an den wichtigsten und weltweit berühmtesten Orten auszeichnet. Domina Prestige-Hotels werden in Zukunft eine gemeinsame Markenpraxis von Italiens Spitzenqualitätsmarken sehen. Ihre Zielgruppen sind Geschäfts- und Freizeitreisende, und die Marke soll in Zukunft in Zielländern wie Bahrain, Ägypten und Russland durch Hotels etabliert werden, die nie eine Zahl von 200 Zimmern übersteigen, damit die versprochenen hohen Qualitätsstandards gewährleistet werden können.

Domina Hotel ist der perfekte Zusammenschluss von zeitgenössischer internationaler Gastlichkeit mit der zeitlos-italienischen Kunst der Gastfreundschaft. Hier wird ein gehobenes Niveau an Gastlichkeit, engagierter Service, Liebe zum Detail und ein hochwertiges Qualitätserlebnis geboten. Zielgruppen sind Geschäfts- und Freizeitreisende. Die derzeitigen Zielländer, in denen sich die Marke etabliert hat, sind Ägypten, Deutschland, Italien und Polen. Hotels, die zu dieser Handelsmarke gehören, verfügen über zwischen 100 bis 250 Zimmer.

Domina Inn verbindet die zeitlose italienische Willkommenskultur mit moderner internationaler Gastlichkeit. Hier wird auf Details geachtet, komfortable Gastlichkeit und optimierter Wert für Ihr Geld in günstig gelegenen Orten geboten. Zielgruppen sind Geschäfts- und Freizeitreisende. Die gegenwärtigen Zielländer, in denen die Marke sich etabliert hat, sind Estland, Ungarn, Lettland, Italien und Tunesien. Domina Inn-Hotels verfügen über mindestens 120 Zimmer.

Anmerkung für Editoren:

Die Domina Hotel Group wurde im Jahr 2000 gegründet und ist die einzige italienische Hotelkette mit Projekten von internationaler Bedeutung sowohl für Geschäftsreisende (Hotels) als auch für Freizeitreisende (Ressorts), sowie mit der entsprechenden Kompetenz für das Management massgeschneiderter Betriebe. Als erste, und bisher einzige italienische, Hotelkette mit Präsenz am Roten Meer, in den baltischen Gebieten sowie im Mittleren Osten verfügt die Domina Hotel Group über wahren Pioniergeist. Die Hotels der Domina Hotel Group werden durch drei verschiedene Handelsmarken repräsentiert: Domina Prestige, Domina Hotel und Domina Inn, die allesamt durch die Kunst italienischer Gastlichkeit miteinander verbunden sind.

http://www.dominahotels.com

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Informationen: Azzurra Pasta, Koordination Handelsmarken
& Firmenwerbung, Domina Hotel Gruppe, Telefon: +39-02-55004376 Fax:
+39-02-55004666, E-mail: azzurra.pasta@dominahotels.it

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011