ORF zu "tv-media"-Artikel

Wien (OTS) - Unter dem Titel "Showdown im Stiftungsrat" berichtet "tv-media" von angeblichen Änderungsplänen im Programmschema, nach denen das Magazin "wie bitte?" "nur noch wöchentlich und im Spätabend-TV zu sehen sein könnte". "wie bitte?" wird weiterhin täglich von Montag bis Freitag um 17.50 Uhr in ORF 1 zu sehen sein.

Tatsächlich ist im Zusammenhang mit "wie bitte?" allerdings eine andere wesentliche Änderung vorgesehen: Ab Montag, dem 15. Oktober 2007, wird das junge Magazin zusätzlich auch im Spätabendprogramm von ORF 1, im Anschluss an die "ZiB 24", um etwa 0.20 Uhr ausgestrahlt.

Nina Horowitz, Sendungsverantwortliche von "wie bitte?": "Mit mir freut sich die ganze Redaktion auf diese neue Gelegenheit, mehr Publikum zu erreichen. Auch der zusätzliche Sendeplatz entspricht punktgenau den Lebens- und Sehgewohnheiten jenes Publikums, das 'wie bitte?' ansprechen will und das sich in immer stärkerem Maß für unsere Art, Themen anzupacken, interessiert."

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Marketing und Kommunikation
(01) 87878 - DW 12228

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001