VHS Meidling "EUROVOLT VIA VLE" am 12. Oktober

Wien (OTS) - Am Freitag, 12. Oktober, stellt das Leonardo Projekt "EUROVOLT VIA VLE" in der VHS Meidling, (12., Längenfeldgasse 13-15) seine Produkte (2005-2007) vor.
Die Veranstaltung findet von 14:00 bis 17:00 Uhr statt.

Das Eurovolt Team aus Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Polen, Schweden, Norwegen und Österreich präsentiert die verschiedenen im Projekt erarbeiteten Produkte im Bereich eTeaching und eLearning von Sprachen.

Programm im Überblick

o 14.00 Uhr Eröffnung: Dr. Gerhard Bisovsky, Direktor, Volkshochschule Meidling o 14.15-14.25 Uhr Kurze Einführung: Inge-Anna Koleff: Vorstellung des EUROVOLT VIA VLE Projekts und der Lernplattformen MOODLE @ VHS Meidling und it'slearning (Norwegen). Übersicht über die verschiedenen Projekt Produkte im Bereich eTeaching und eLearning von Sprachen, die im Rahmen des zweijährigen Leonardo Projekts entstanden sind. o 14.25-14.40 Uhr Kerstin Namuth, Folkuniversitetet Sweden, and Tony Fitzpatrick, project advisor: The international EUROVOLT Teacher Training course with focus on trainees/tutors and the institutional context (in English) o 14.40-14.50 Uhr Jana Cepickova, University of West Bohemia, Pilsen, Czech Republic (trainee): Development of some on-line course units for English for Students of Mechanical and Electrical Engineering during the EUROVOLT course (in English) David James Prickett, Universität Potsdam, Germany (trainee): My ePortfolio - Approach on it'slearning during the EUROVOLT course (in English) o 14.50-15.00 Inge-Anna Koleff und Christel Schneider, ICC, Hamburg, Deutschland: Akkreditierung und Zertifizierung des EUROVOLT Teacher Training Course durch die WeiterBildungsAkademie Austria und die International Certificate Conference - The European Language Network. o 15.00-15.15 Plenum Fragen, Kommentare etc. o 15.15-15.25 Kurze Pause o 15.25-15.35 Kirsten Söntgens, University of Southampton, United Kingdom: Learning and Teaching On-line: A European collaborative effort! - German as a Foreign Language: Online ePortfolio Learning for Student Engineers and Scientists (in English) o 15.35-15.45 Karolina Krzywicka-Szpor, SWPS Learning Centre, Warsaw, Poland: Presentation of English as a Foreign Language for Psychology and Polish as a Foreign Language for Diplomacy and Politics (in English) o 15.45-15.55 Steffen Skowronek, Universität Potsdam, Deutschland: Von Präsenzunterricht zu Blended Learning: English for Students of Social Sciences. o 15.55-16.00 Inge-Anna Koleff: English for Austrian Prison Officers im Blended Learning Kontext o 16.00-16.10 Marian Tzankov, ECET, Sofia, Bulgaria: Bulgarian as a Foreign Language for Office Clerks in the Tourism Industry (in English) o 16.10-16.25 Uhr Plenum Fragen, Kommentare etc. o 16.25- 16.35 Uhr Christel Schneider und Inge-Anna Koleff: Zertifikatsüberreichung an die anwesenden EUROVOLT Trainees

Moderation: Inge-Anna Koleff, EUROVOLT Projektleiterin, Pädagogisches Referat/Institut für Weiterbildung/Verband Wiener Volksbildung

Ab 16.35 Uhr gibt es bei einer Jause die Möglichkeit, mit dem EUROVOLT-Team persönliche Gespräche zu führen.

Weitere Informationen auch im Internet unter:
http://eurovolt.net/

(Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Institut für Weiterbildung
Anna Ruziczka,
Tel.: (01) 89 174-302
E-Mail: anna.ruziczka@vwv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020