Immoconsult finanziert Fachmarktzentrum in Breclav

Wien (OTS) - Das moderne Fachmarktzentrum wird im nördlichen Teil von Breclav, 2,6 km vom Stadtzentrum entfernt, gebaut. Für die Errichtung sind knapp EUR 7,9 Mio. (CZK 22 Mio.) geplant. Das Projekt wird von Immoconsult Leasing Czechia, s.r.o. über eine Finance-Lease-Struktur mit einer Laufzeit von 15 Jahren finanziert. Projektentwickler ist Aventin s.r.o., ein Unternehmen der österreichischen Robert Mang-Gruppe.

"Wir freuen uns sehr, dass Robert Mang uns als Finanzpartner für dieses Projekt ausgewählt hat", so Jaroslav Adolf, Senior Account Manager von Immoconsult Leasing Czechia, s.r.o. "Das kaufmännische Konzept des Fachmarktzentrums Breclav ist sehr interessant und perfekt auf die Bedürfnisse der Stadt zugeschnitten. Da die von uns vorgeschlagene Finanzierungsmethode für den Entwickler maßgeschneidert ist, sind wir sicher, dass wir in Zukunft verstärkt solche Projekte finanzieren werden", fügt Jaroslav Adolf hinzu.

Das Fachmarktzentrum wird einen Kilometer von der Ausfahrt der Autobahn D2 in Richtung Bratislava entfernt an der stark frequentierten I/55 nach Hodonín liegen. Auf einer Verkaufsfläche von 8.300 m2 werden die Kunden Shops in Größen von 150 bis 1.150 m2 vorfinden. Die Geschäfte werden eine breites Warenangebot von Haushaltsgeräten über Möbel, Textilien und Schuhen bis hin zu Sportartikeln führen, und es wird auch eine Tierhandlung, ein Café und ein Fast Food-Restaurant geben. 320 Parkplätze stehen den Besuchern zur Verfügung. Die örtliche Bevölkerung wird das Fachmarktzentrum mit zwei öffentlichen Verkehrslinien erreichen können. Das fertige Fachmarktzentrum von Breclav wird mit dem Parkplatz des Hypermarkets Tesco verbunden sein.

Breclav hat aus unserer Sicht großes Potenzial. Deshalb haben wir uns entschlossen, unser erstes Fachmarktzentrum in dieser Stadt zu errichten. Wir haben in Österreich bereits viele Projekte erfolgreich abgewickelt und nun bereiten wir die Errichtung ähnlicher Zentren in anderen Städten in Tschechien vor", erklärt Richard Urvay, Projektleiter der österreichischen Entwicklungsgesellschaft Aventin s.r.o. "Immobilienleasing ist eine Finanzierungsmethode, die sich dafür hervorragend eignet", fügt er hinzu.

Investkredit Bank und Immoconsult Leasing Czechia s.r.o.
Die Investkredit ist das Kompetenzzentrum der Volksbank Gruppe für gewerbliche Immobilien. Das Leistungsspektrum der Bank für Immobilien reicht von der Finanzierung über eigenständige Development-Aktivitäten, die Eigeninvestition bis zum Asset Management, unterstützt von regelmäßigen eigenen Marktanalysen. Mit der Leasing-Kompetenz der Immoconsult Leasinggesellschaft m.b.H. ist es in der Bank für Immobilien möglich dem Eigennutzer eine liquiditätsschonende und bilanzoptimierende Umsetzung, insbesondere für die rasche Flächenexpansion, zur Verfügung zu stellen. Sie bietet ein umfassendes Dienstleistungsangebot von der Standortsuche bis hin zur Errichtung und Nutzung an. Alle Aktivitäten orientieren sich an dem Anspruch "Excellence in Real Estate".

Die Immoconsult deckt die dynamischen Wachstumsmärkte Mittel-, Ost- und Südeuropas über lokale Tochtergesellschaften vollständig ab. Die Immoconsult Leasinggesellschaft m.b.H. wurde 1987 in Wien als hundertprozentige Tochter der Volksbank AG (vormals Österreichischen Volksbanken AG) gegründet. Mit der bereits 1992 begonnenen Expansion in die Nachbarländer zählt die Immoconsult zu den Pionieren in Mittel- und Osteuropa. Aktuell hat die Immoconsult Tochtergesellschaften in Polen, Rumänien, der Slowakei, Tschechien und Ungarn. Die Immoconsult Leasing Czechia s.r.o. ist seit 1993 auf dem tschechischen Markt aktiv und einer der größten Leasinganbieter im Immobilienbereich.

Rückfragen & Kontakt:

Eva Krczmárová, Immoconsult Leasing Czechia, s.r.o.
Tel. +420/224 210 268, eva.krczmarova@immoconsult.cz, www.immoconsult.cz

Mag. Hannah Rieger, Abteilungsleiterin Kommunikation,
Investkredit Bank AG
Tel. +43/1/53 1 35-112, rieger@investkredit.at, www.investkredit.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | INV0001