Mag. Bernhard Voit hat die Verkaufsleitung bei Schwarzkopf & Henkel Österreich übernommen

Wien (OTS) - Mag. Bernhard Voit (40) fungiert seit kurzem als Verkaufsleiter des österreichischen Kosmetik- & Körperpflegegeschäfts mit Marken wie Schwarzkopf, Glem Vital, Poly, Fa oder Diadermine innerhalb der Henkel CEE. Er ist Christian Weisz nachgefolgt.

Mag. Bernhard Voit war nach Job-Stationen bei Unilever (Eskimo-Iglo) und Bic-Ballograph zuletzt, von 2005 an, als Geschäftsführer von Donau (Bürowaren) tätig gewesen. Der verheiratete, dreifache Familienvater und gebürtige Mödlinger ist Absolvent der Wiener Wirtschaftsuniversität. Bernhard Voit: "Ich freue mich auf meinen Job, weil es zum einen bei Henkel ein konsistentes und konsequent innovativ ausgerichtetes Markenartikelgeschäft gibt. Zum anderen können wir unseren österreichischen Handelspartnern am Standort Wien ein vollwertiges, umfassendes Service bieten. Das ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr."

Die Henkel Central Eastern Europe mit Sitz in Wien trägt die Verantwortung für 30 Länder in Mittel- und Osteuropa sowie Zentralasien. Sie hält eine Top-Position mit Wasch-, Reinigungsmittel- und Kosmetikmarken und ist Marktführer bei Haarkosmetik und Klebstoffen sowie Oberflächentechnik. Im Jahr 2006 erwirtschaftete das Unternehmen mit rund 8.800 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,881 Milliarden Euro. In Österreich gibt es Henkel-Produkte seit 120 Jahren. Und am Standort Wien wird seit 1927 produziert.

Seit mehr als 130 Jahren ist Henkel führend mit Marken und Technologien, die das Leben der Menschen leichter, besser und schöner machen. Das Unternehmen ist in den drei Geschäftsfeldern Wasch- und Reinigungsmittel, Kosmetik und Körperpflege sowie Adhesives Technologies (Klebstoff Technologien) aktiv und zählt zu den Fortune Global 500 Unternehmen. Im Geschäftsjahr 2006 erzielte Henkel einen Umsatz von 12,740 Mrd. Euro und ein betriebliches Ergebnis von 1.298 Mio. Euro. Weltweit engagieren sich unsere 52.000 Mitarbeiter dafür, unser Leitmotiv "A Brand like a Friend" umzusetzen und sicherzustellen, dass Menschen in über 125 Ländern der Welt den innovativen Marken und Technologien von Henkel vertrauen können.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Henkel Central Eastern Europe
Mag. Michael Sgiarovello
Telefon: +43 1 71104-2744
Fax: +43 1 71104-2650
E-Mail: michael.sgiarovello@at.henkel.com
http://www.henkel.at

Mag. (FH) Katharina Steger
Telefon: +43 1 71104-2417
Fax: +43 1 71104-2650
E-Mail: katharina.steger@at.henkel.com
http://www.henkel.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAG0001