Selbst ist die Frau - Heimwerkerkurse bei bauMax

Klosterneuburg (OTS) - Das weibliche Geschlecht steht den Männern in puncto Do-it-yourself um nichts mehr nach. Mit Heimwerkerkursen speziell für Frauen unterstützt bauMax verstärkt diese Kundengruppe. Am 5. Oktober 2007 haben Interessierte wieder die Möglichkeit den richtigen Umgang mit Werkzeug zu erlernen.

Frauen erledigen längst nicht mehr nur kleinere Reparaturen in ihren vier Wänden, sondern packen aktiv auch bei Umbau- und Renovierungsarbeiten an. Heimwerken liegt im Trend und bauMax bietet deshalb seit Jahren die beliebten Heimwerkerkurse für Frauen an. Am 5. Oktober können sich Interessierte wieder kostenlose Tipps und Tricks über den "richtigen Umgang mit Werkzeug" holen.
Wenn frau die sichere Handhabung und den erprobten Einsatz mit Hammer oder Bohrmaschine lernen möchte, oder wissen will, welcher Nagel und Dübel für welche Wand geeignet ist, dann ist sie in diesem bauMax-Frauenheimwerkerkurs richtig: Professionelle bauMax-Fachkräfte bieten in dem Kurs neben theoretischem Wissen auch zahlreiche Gelegenheiten für praktische Übungen an. Frauen wird hier die Möglichkeit geboten, ungestört und ohne Scheu verschiedenste Techniken auszuprobieren. Das vor Ort Erlernte kann zu Hause sofort angewendet werden.

Die bauMax Frauen-Heimwerkerkurse haben sich in den letzten Jahren sehr bewährt und freuen sich bei Kundinnen großer Beliebtheit. Die Erfahrung zeigt, dass die Teilnehmerinnen große Freude beim Heimwerken haben und der Kurs die Motivation und das Selbstbewusstsein der Frauen stärkt.

Der Kurs ist kostenlos und beginnt um 16 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter www.baumax.at. Anmeldungen in jedem bauMax-Markt.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Monika Voglgruber, Public Relations
Tel.: +43(0)2243/420 654, Fax:+43(0)2243/ 38012
monika_voglgruber@baumax.com , www.baumax.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BMX0001