Neue Kinderkampagne der ÖBB: "Timi Taurus - Freunde am Zug"

Wehinger: Spaß und Information durch neue Kindermarke

Wien (OTS) - (Wien, 27. September 2007) - 1987 wurde der Bahn Bezi als "Kinderfigur der ÖBB" eingeführt. Seit damals gab es immer wieder Aktionen für Familien, aber keine Ansätze für eine neue Kindermarke. "Als Vater einer dreijährigen Tochter freut es mich umso mehr, dass wir unseren Familien eine neue Kampagne und Produktlinie vorstellen können - Timi Taurus und seine Freunde am Zug. Wir möchten auf diese Weise den Kindern spielerisch und pädagogisch wertvoll die Bahn - und vor allem den Spaß an der Bahn - näher bringen ", so Stefan Wehinger, Vorstandsdirektor der ÖBB-Personenverkehr AG.*****

Mit neun Figuren die ÖBB kennen lernen
Mit der neuen Kindermarke "Timi Taurus - Freunde am Zug" werden den Kindern die Werte und Kernkompetenzen der ÖBB spielerisch beigebracht. Mit neun personalisierten Figuren - Timi Taurus, Tobi Talent, Desi Desiro, Jack Railjet, Didi Dosto, Gustav Güterzug, Lehrer Dampf, Draisinchen und Piti Postbus - erleben die Kinder verschiedene Abenteuer mit den ÖBB. "Dazu dient ein vielschichtiger Marketing-Mix, bei dem uns der nachhaltige Aspekt besonders wichtig war. Im Kinderbuch lernen die Kinder beispielsweise, dass die meisten Züge elektrisch fahren und dadurch die Umwelt schonen, dass man bei Bahnübergängen auf die Ampel achten muss usw.", so Martin Fülöp, Marketing-Leiter bei der ÖBB-Personenverkehr AG.

Merchandising-Produkte und Messeauftritte sorgen für Bekanntheit
Ab sofort gibt es diverse Merchandising-Produkte unter dem neuen Markennamen: In den Fernverkehrszügen werden von den Zugbegleitern Mal-Rätselhefte, Rubbelkarten in Form von Kinderfahrkarten und Spielkarten verteilt. Weiters wird das Kinderbuch "Timi Taurus und die Zugschule" sowie T-Shirts, Käppis und weitere Streuartikel als Gewinn bei Veranstaltungen und im Internet verlost. Unter www.oebb.at gibt es ab heute eine eigene Subseite für Kinder inkl. tollem Gewinnspiel. Auf verschiedenen Messen und Mailings an bestehende VORTEILScard Familie-Besitzer wird die neue Kindermarke ebenfalls vorgestellt. Auch die erste Kooperation besteht bereits: Ab Oktober informiert das Junior Club Mailing von Mc Donalds über Timi und seine Freunde.

ÖBB: Österreichs größter Mobilitätsdienstleister
Als umfassender Mobilitätsanbieter sorgt der ÖBB Konzern österreichweit für den umweltfreundlichen Transport von Menschen und Gütern. Mit 42.951 MitarbeiterInnen, Gesamterträgen von 5,466 Mrd. EUR und einem Investitionsvolumen von 2,049 Mrd. EUR im Jahr 2006 ist der ÖBB-Konzern einer der größten Arbeitgeber des Landes und ein wichtiger wirtschaftlicher Impulsgeber. Im Jahr 2006 wurden von den ÖBB 443 Mio. Fahrgäste und 93 Mio. Tonnen Güter transportiert. Strategische Leitgesellschaft des ÖBB-Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Katja Blum
Pressesprecherin
ÖBB-Holding AG
Konzernkommunikation
Tel.: +43 1 93000 44089
e-mail: katja.blum@oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001