Europäisches Festival des Bildungs- und Wissenschaftsfilms 22.-25. November in Wien

Einladung zur Pressekonferenz am Do, 27.9., 10.00 Uhr im polycollege Stöbergasse, 1050 Wien, Stöbergasse 11-15

Wien (OTS) - Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dr. Michael Häupl findet vom 22.-25. November das erste Mal das Festival des Europäischen Bildungs- und Wissenschaftsfilms in Wien statt.

Im April 2007 wurde der gemeinnützige Verein "sf-Verein zur Veranstaltung eines Europäischen Bildungs- und Wissenschaftsfilmfestivals" ins Leben gerufen. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, ein jährliches Festival abzuhalten, das sich

mit dem aktuellen Filmschaffen rund um Wissenschaft und Bildung beschäftigt.

Das Festival soll eine Schnittstelle für Forschung, Lehre und Film darstellen und richtet sich an WissenschafterInnen, Unterrichtende, SchülerInnen und interessierte Laien.

Das Festival wird gemeinsam mit der ältesten und größten Volkshochschule Wiens, dem polycollege Stöbergasse organisiert, das bei dieser Veranstaltung den Leitgedanken der Volksbildung ganz besonders erfüllt sieht.

Ihre Fragen werden beantworten: Wolfgang Haberl, Leiter des Festivals, und Mag. Susanne Schaefer-Wiery, Direktorin des polycollege Stöbergasse.

Rückfragen & Kontakt:

polycollege Stöbergasse
Mag. Herbert Depner
Tel.: 0154666401
depner@polycollege.at
http://www.polycollege.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011