Lotto: Solosechser aus Wien gewinnt 622.000,- Euro

Doppeljackpot beim Joker - es warten 700.000,- Euro

Wien (OTS) - Ein Wiener Spielteilnehmer war es, der auf seinem Normalschein die "sechs Richtigen" 4, 6, 15, 27, 38 und 43 ankreuzte. Sein Lohn dafür: da er der Einzige war, dem es gelungen war, den Sechser zu erraten, kann sich der Wiener über rund 622.000,- Euro freuen.

Einen einzigen Gewinner gab es auch beim Fünfer mit der Zusatzzahl 10. Ein Spielteilnehmer aus der Steiermark verließ sich bei der Auswahl der Zahlen auf den Zufallszahlengenerator. Dieser setzte den Gewinntipp in das vierte von zwölf Kästchen. Damit gewinnt der Steirer 118.000,- Euro.

JOKER

Beim Joker gibt es einen Doppeljackpot. Wieder sagte niemand "Ja" zur richtigen Jokerzahl. Im Topf bleiben rund 484.000,- Euro, am Sonntag werden rund 700.000,- Euro für den Joker erwartet.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 19. September 2007:

1 Sechser zu EUR 621.826,80 1 Fünfer+ZZ zu EUR 118.443,20 101 Fünfer zu je EUR 1.319,20 5.526 Vierer zu je EUR 42,80 93.490 Dreier zu je EUR 3,90

Die Gewinnzahlen: 4 6 15 27 38 43 Zusatzzahl: 10

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 19. September 2007:

0 Joker, DJ-Jackpot zu EUR 438.739,00 11 mal EUR 7.700,00 81 mal EUR 770,00 869 mal EUR 77,00 8.773 mal EUR 7,00

Die Gewinnzahlen: 0 3 2 2 2 5

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 4604
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 4605

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001