Bramac ist auch heuer wieder klarer Favorit in allen Bereichen rund ums Dach

Unabhängige market-Studie bestätigt eindeutige Spitzenposition

Wien (OTS) - In einer alljährlichen unabhängigen Umfrage eruiert das renommierte market-Institut die besten Unternehmen bei Dachmaterialien. Dabei werden in persönlichen Interviews genau die Personen befragt, die persönliche Erfahrungen am Bausektor haben, nämlich Häuselbauer und Sanierer.

Die "Häuselbauerstudie 2007" bestätigt einmal mehr die deutliche Spitzenposition von Bramac Dachmaterialien. 500 Häuselbauer und ebenso viele Sanierer, also insgesamt 1000 Bauinvolvierte, die sich mit verschiedensten Marken und Systemen genauestens auseinandersetzten, sprechen sich zum Großteil für die Top-Produkte und den hochwertigen Service von Bramac aus.

Bramac ist "in aller Munde"

Spontan nannten 44 Prozent der Befragten die Marke Bramac als Anbieter von Dachmaterialien (zum Vergleich: Dachanbieter 2: 33 %, Dachanbieter 3: 22%). Auch bei der gestützten Abfrage der Marken hat Bramac deutlich die Nase vorne. Wie im Vorjahr nannten drei Viertel der Häuselbauer und Sanierer den Dachprofi Nummer 1.

Klare Mehrheit entscheidet sich für Bramac Spitzenprodukte

Bramac ist auch heuer wieder laut Market-Studie die am häufigsten verwendete Dachmarke. Mit einem Anteil von rund 30 Prozent der Befragten, die bereits Bramac-Produkte verwenden, lässt das Unternehmen die gesamten Mitanbieter mit deutlichem Abstand hinter sich. Auch hier beweist Bramac Kontinuität, denn bei der Nutzung von Dachmaterialien belegt man schon seit Jahren unangefochten den ersten Platz. Unter den Kennern entscheiden sich mittlerweile sogar schon fast 40 Prozent für die innovative Bramac-Qualität.

Optimale Zufriedenheit mit besten Empfehlungen

Bei dieser enorm großen Zufriedenheitsrate unter den Häuselbauern und Sanierern ist auch die große Zahl derer, die Bramac weiterempfehlen, nicht überraschend.

44 Prozent der Bauinvolvierten und ganze 58 Prozent der Kenner empfehlen Dachmaterialien von Bramac aus Überzeugung weiter. Somit konnte Bramac seine bisher schon führende Empfehlungsrate in diesem Jahr sogar noch erhöhen und sämtliche Mitanbieter weit hinter sich lassen.

Auch die Werbung von Bramac ist den meisten Häuselbauern und Sanierern positiv im Gedächtnis geblieben. Platz 1 belegte man auf die Frage, welche Dachmarken-Werbung die größte Aufmerksamkeit erregt.

Bramac überzeugt mit hochwertiger Qualität

Hochwertige Qualität bei Dachmaterialien hat in Österreich nur einen Namen. Bramac ist - noch deutlicher als in den vergangenen Jahren - die Marke, der die Mehrheit eine besonders hohe Qualität bescheinigt. Seit langem übertrifft Bramac die Qualitätsansprüche der Häuselbauer und Sanierer. Dies äußert sich auch in der aktuellen Market-Studie, in der Bauinvolvierte (44 Prozent) und Kenner (58 Prozent), überwiegend den Bramac-Produkten ein ausgezeichnetes Zeugnis ausstellen, was eine weitere Verbesserung gegenüber dem Vorjahr darstellt.

Bramac ist unangefochtenes Top-Unternehmen in der Branche

Während andere Dachanbieter in der Einschätzung als Top-Unternehmen gegenüber 2006 Einbußen hinnehmen mussten, übertrifft sich Bramac auch als Marke in diesem Jahr wieder selbst. 41 Prozent der Bauinvolvierten und 55 Prozent der Kenner reihen Bramac an die Spitze der heimischen Top-Unternehmen bei Dachmaterialien.

Die diesjährige Market-Häuselbauerstudie belegt Bramac als ganz deutlichen Branchenführer. Personen, die mit Baumaterialien ihre Erfahrungen haben und Anbieter sowie Produkte eingehend vergleichen, sind sich einig: Bramac punktet auch weiterhin als souveräner Marktführer in allen Bereichen rund ums Dach. Österreichs Häuselbauer und Sanierer entscheiden sich mehrheitlich für Bramac, bescheinigen höchste Qualität des führenden Top-Unternehmens und empfehlen den verlässlichen Anbieter spontan weiter.

Damit konnte Bramac seine Spitzen-Position der Vorjahre unter den Anbietern von Dachmaterialien in allen untersuchten Bereichen weiter ausbauen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Dieter Usleber
Tel.: 02757/4010-327 oder
E-Mail: dieter.usleber@bramac.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002