Die neuen BAWAG-Sparkarten sind erfolgreich gestartet

BAWAG P.S.K. erhöht Zinsen bei Kapitalsparbüchern

Wien (OTS) - Die Ende August 2007 neu eingeführten Sparkarten der BAWAG sind sehr erfolgreich gestartet. Über 2.500 Kunden haben eine neue BAWAG-Sparkarte.

Die BAWAG-Sparkarte wird in zwei Varianten angeboten: Die BAWAG TopCard für Erwachsene und die B4-19 TopCard für Jugendliche. Beide Karten sind flexible, täglich fällige Veranlagungsformen, deren Verzinsung mit dem Guthaben steigt.

BAWAG TopCard

Die Zinsen der BAWAG TopCard wachsen mit dem Sparguthaben:

bis EUR 3.499,99 1,500 %
ab EUR 3.500,- 1,750 %
ab EUR 10.000,- 2,250 %
ab EUR 20.000,- 2,750 %
ab EUR 50.000,- 3,125 %

Im Jahr 2007 ist die Kontoführung jedenfalls gratis. Ab 2008 beträgt die Gebühr für die Kontoführung Euro 3,- pro Jahr. Bei Erwerb der BAWAG TopCard im 4. Quartal jeden Jahres ist die Kontoführung im laufenden Jahr kostenlos.

B4-19 TopCard

Für Jugendliche gibt es die neue B4-19 [before nineteen] TopCard. Das Guthaben ist ebenfalls täglich fällig und mit 2,25Grad%, unabhängig von der Guthabenshöhe top verzinst. Die Kontoführung ist kostenlos.

Vorteile der BAWAG TopCard bzw. B4-19 TopCard

  • die BAWAG TopCard und die B4-19 TopCard sind durch die Einlagensicherung so sicher wie ein Sparbuch.
  • Behebungen sind rund um die Uhr - unabhängig von Banköffnungszeiten - österreichweit an allen Geldausgabeautomaten möglich.
  • Alle Behebungen am Geldausgabeautomaten sind durch persönlichen PIN Code sicher geschützt.
  • Information über den Guthabensstand gibt es über den Kontoauszugsdrucker und über e-Banking bequem von Zuhause aus.
  • E-Banking-Kunden, die ein österreichisches Girokonto als Referenzkonto angeben, können Guthabensbeträge bequem von einer TopCard auf das Referenzkonto überweisen und dort über diese Geldbeträge verfügen.

Zinserhöhung bei BAWAG P.S.K. Kapitalsparbüchern

Auch bei unseren fix verzinsten Spareinlagen gibt es eine Neuigkeit: Die BAWAG P.S.K. erhöht per 17.9.2007 den Zinssatz für das 18monatige P.S.K. Kapitalsparbuch von 4,3% auf 4,5% und führt diese Laufzeit und diesen Zinssatz auch bei BAWAG-Sparbüchern ein. Das einjährige Kapitalsparbuch bleibt mit 4,25% weiterhin unverändert.

Unsere Kapitalsparbücher auf einen Blick:

Laufzeit Zinssatz bisher Zinssatz ab 17.09.2007 1 Jahr BAWAG, P.S.K. 4,250% 4,250% 1,5 Jahre P.S.K. 4,300% 4,500% 1,5 Jahre BAWAG ---- 4,500% 2 Jahre BAWAG 4,400% --- 5 Jahre P.S.K. 4,500% ---

Diesen Text können Sie auch auf unserer Homepage unter http://www.bawagpsk.com Presse aktuell abrufen

Rückfragen & Kontakt:

BAWAG P.S.K. Konzernpressestelle
Thomas Heimhofer, Tel. 0043 (1) 534 53 - 31210,
e-mail: thomas.heimhofer@bawagpsk.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BAW0001