NXP investiert 42 Millionen Euro in Wiener Sound-Aktivitäten

Wien (OTS) - NXP Semiconductors (vormals Philips Halbleitersparte) erweitert die industriellen Aktivitäten seines Geschäftsbereichs Sound Solutions am Hauptsitz in Wien. Der Weltmarkt- und Technologieführer für Handy-Lautsprecher festigt seine Weltmarktführung bei mobilen Akustiklösungen mit einer Investition von 42 Millionen Euro in 2007. Gemeinsam mit Wirtschaftsstadträtin Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner eröffnet NXP Österreich-Chef Ernst Müllner die erste neu errichtete Fertigungslinie für die weltweit kleinsten Lautsprecher.

Weitere Bilder abrufbar unter:
http://www.pressefotos.at/album/1/1/200709/20070912_n/

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

NXP Semiconductors Austria GmbH
Alexander Tarzi
Tel.: 01/60870-1649, mobil 0664-1803383
alexander.tarzi@nxp.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0002