Pirker: Kärntner Schülerunion teilt aus!

Auch heuer startet die Kärntner Schülerunion eine weitere Schulstartsackerl-Verteilaktion

Klagenfurt (OTS) - Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss - So wurden nun auch in Kärnten über 1.500 Schulstartsackerl verteilt, die neben dem allseits bekannten Schulrechtsratgeber auch speziell für Kärnten zugeschneiderte Aktionstagscoaching-Angebote enthielten. Dominik Pirker, Landesobmann der Kärntner Schülerunion, bekräftigte:
"Gerade wenn die Schulbildung an ihre Grenzen stößt, versuchen wir von der Kärntner Schülerunion, dieses Manko wieder wett zu machen. Daraus schließt, dass wir jederzeit hochqualifizierte Trainerinnen und Trainer zur Verfügung stellen können, die direkt an den Schulen Softskills wie Rhetorik und Projektmanagement vermitteln."

Bundesobfrau Martina Kaufmann, die auch wieder vor Ort angepackt hat, ergänzte: "Mit dieser Verteilaktion wie in Kärnten haben wir versucht, in jedem Bundesland den Schülerinnen und Schülern bestmögliche Rahmenbedingungen zu schaffen. Angefangen bei Schulrechtsratgebern bis hin zu wichtigen Kontaktadressen konnten wir ein Paket zusammenstellen, das alle Bedürfnisse abdeckt."
"Dieser fulminante Start war nur der Auftakt eines sehr spannenden und viele Überraschungen beinhaltenden Schuljahres 2007/08!", so Kaufmann abschließend.

Bildmaterial auf Anfrage erhältlich.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Schülerunion
Dominik Pirker
Landesobmann
Tel.: 0664 111 41 04
dominik@ktn.schuelerunion.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0001