Mit brokerjet in nur 4 Wochen zum profitablen Trader!

Der Online-Broker der Erste Bank-Gruppe will seine Erfahrung bei der Aus- und Weiterbildung von Börsenneulingen erneut unter Beweisestellen.

Wien (OTS) - brokerjet der Online-Broker der Erste Bank-Gruppe bietet 30 ausgewählten Neulingen an der Börse die Chance, ein von Experten geleitetes, intensives Ausbildungs-Programm zu durchlaufen. Der Anspruch ist, dass die Kandidaten innerhalb von nur 4 Wochen lernen, wie an der Börse in jeder Marktlage Kapital gezielt vermehrt wird.

Zum Beweis, dass das nötige Wissen auch für Anfänger in einem relativ kurzen Zeitraum erlernbar ist, können sich Interessenten, die gerne nebenberuflich als Trader ein Zusatzeinkommen erwirtschaften wollen, bis zum 30.09.2007 für diesen außergewöhnlichen Lehrgang unter www.brokerjet.at bewerben. Eine Jury wählt die Kandidaten aus. Einzige Bedingung. Um erfolgreich traden zu können, brauchen die Teilnehmer zwischen dem Start am 23.Oktober 2003 und dem Finale am 26.11.2007 in Wien täglich 4 Stunden Zeit zum Handeln. Hinzu kommen drei Tageseminare und drei Abende am PC für e-learning Sitzungen.

Die drei besten Trader präsentieren gemeinsam mit den Experten von brokerjet bei einer österreichweiten Roadshow Ihre Erfahrungen sowie Tradingansätze aus der Trading Schmiede. Zudem werden sie die Möglichkeit haben, mit Tradern aus ganz Österreich Erfahrungen austauschen zu können.

Am 26.11. treten die Finalisten schließlich in Wien gegen einen Profitrader an. Wer das beste Ergebnis von den Teilnehmern erzielt, gewinnt nicht nur ein Market Access Depot bei brokerjet im Wert von 3000 Euro, sondern auch noch einen weiteren Tradingkurs im Wert von 2000 Euro.

brokerjet bietet seit 2002 mit seiner Bulls & Bears Academy eines der umfangreichsten Seminar- und Roadshowangebote mit Börsenexperten in ganz Österreich. Für brokerjet ist dieses Angebot nur eine logische Konsequenz verantwortungsvoll mit den Interessen der Anleger umzugehen.

"Die Märkte sind turbulent genug, weshalb wir unsreren Kunden die bestmögliche Ausbildung anbieten, was in der Regel zu einem sehr bewussten Umgang mit Chancen und Risiken führt. Damit ist schon sehr viel gewonnen", erklärt brokerjet Sprecher Thore Dohse.

Allein in diesem Jahr besuchten bereits über 5000 Interessenten die Bulls & Bears Academy und andere Ausbildunsgangebote von brokerjet, was als Beleg für ein gestiegenenes Intereresse am Wertpapierhandel zu werten ist, gleichzeitig aber auch ein bewussteren Umgang wiederspiegelt.

Rückfragen & Kontakt:

ecetra Internet Services AG
Thore Dohse
Mariahilferstraße 121b, A-1060 Wien
Tel.: +43 1 53689 17718
Fax: +43 1 53689 17715
Mobil: +43 664 8181499
Thore.Dohse@ecetra.com
www.ecetra.com / www.brokerjet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008