OMV Gas positioniert sich als innovativer Speicheranbieter am europäischen Markt

- Erstmals in Europa: Online Tool "Click & Store" für Erdgas Speicherkunden - Schnelle Online-Vertragsabwicklung mit einem Mausklick

Wien (OTS) - Ab September 2007 bietet die OMV Gas GmbH ihren
Kunden ein europaweit einzigartiges Online Service zum schnellen und unkomplizierten Bezug von Speicherleistung. Mit "Click & Store" können Erdgasspeicherkunden die gewünschte Menge in nur wenigen Stunden via Internet beziehen. Der komplette Vertragsabschluss erfolgt online und kann mit geringen Vorlaufzeiten operativ abgewickelt werden. Kurzfristige Einpressung sowie Entnahme von Erdgas ist somit rund um die Uhr möglich und den individuellen Kundenbedürfnissen angepasst.

OMV Gas bietet als erster Speicheranbieter am europäischen Markt Kunden die Möglichkeit, kurzfristige Verträge online abzuschließen. Mit praktisch einem Mausklick kann der rechtsgültige Vertrag unter Dach und Fach gebracht werden. Die bisherige Vorlaufzeit von cirka fünf Tagen bis zum Leistungsbeginn verkürzt sich durch "Click & Store" auf wenige Stunden und das rund um die Uhr.

Dieser Schritt stellt eine Erweiterung des im vergangenen Herbst eingeführten Online Tools "Online Capacity Booking" (OCB) dar. Die Kunden können dadurch ihre Anfragen für Erdgastransport und -speicherung online stellen sowie Produkt, Laufzeit und Menge per Internet auswählen. Auskünfte über Verfügbarkeit und Preis sind ebenso online möglich.

Ausführliche Informationen und Details zur Anwendung von Click & Store finden Sie unter www.omv.com.

Hintergrundinformationen:

Bei Erdgasspeicherkunden handelt es sich um Erdgasproduzenten, Erdgashändler oder Erdgasunternehmen, die mit OMV Gas GmbH einen Vertrag über Speicherdienstleistungen abgeschlossen haben.

OMV Gas International:

Die OMV Gas International - eine 100%-Tochter der OMV Aktiengesellschaft - mit den beiden Geschäftsfeldern Marketing & Trading (mit den Tochtergesellschaften EconGas und Petrom Gas) und Logistik (mit den Tochtergesellschaften OMV Gas GmbH, Central European Gashub, Nabucco Gas Pipeline International und Adria LNG) ist eine führende Gashandels- und Logistikgesellschaft in Europa. Im Geschäftsfeld Marketing & Trading verkauften OMV Gas International, EconGas und Petrom im Jahr 2006 14,1 Mrd m3. Die verkaufte Transportkapazität auf den Transitleitungen in Österreich betrug 2006 rund 47 Mrd m3 Erdgas. Neben der Versorgung für Österreich wird über diese Leitungen Erdgas nach Deutschland, Italien, Frankreich, Slowenien, Kroatien und Ungarn transportiert. Damit ist der Gasbereich der OMV ein wichtiger Bestandteil des europäischen Erdgasverbundes und eine zentrale Erdgasdrehscheibe Europas. Der Central European Gashub entwickelt sich mit einem im Jahr 2006 umgesetzten Volumen von ca. 7,7 Mrd m3 zu einer der wichtigsten Gasdrehscheiben in Europa

OMV Gas GmbH

Die OMV Gas GmbH ist ein 100% Tochterunternehmen der OMV Gas International GmbH und ein bedeutender Logistiker im europäischen Erdgasverbund. Mit einem vom Erdgasknotenpunkt Baumgarten ausgehenden rund 2.000 km langen Pipelinesystem und drei Erdgasspeichern in Ost-und Westösterreich spielt sie eine wichtige Rolle für die Versorgungssicherheit Österreichs und Europas. Rund ein Drittel der russischen Exportmengen nach Westeuropa werden über die Erdgasdrehscheibe Baumgarten abgewickelt. Um die Versorgungssicherheit bei stetig wachsendem Verbrauch aufrechtzuerhalten wird die bestehende Infrastruktur kontinuierlich ausgebaut. Derzeit werden rund 47 Mrd. m3 Erdgas pro Jahr über den Erdgaspipelineknoten Baumgarten geführt und über das Pipelinenetz innerhalb Österreichs und Europas weiterverteilt. Bis 2011 soll die Transportmenge durch den Ausbau der Infrastruktur auf 58,5 Mrd. m3 gesteigert werden. Das derzeit verfügbare Speichervolumen beträgt 2,1 Mrd. m3.

OMV Aktiengesellschaft

Mit einem Konzernumsatz von EUR 18,97 Mrd und einem Mitarbeiterstand von 40.993 im Jahr 2006 sowie einer Marktkapitalisierung von rund EUR 14 Mrd ist die OMV Aktiengesellschaft das größte börsenotierte Industrieunternehmen Österreichs. Als führendes Erdöl- und Erdgasunternehmen Mitteleuropas ist der OMV Konzern im Bereich Raffinerien & Marketing (R&M) in 13 Ländern tätig. Im Bereich Exploration & Produktion (E&P) ist die OMV in 18 Ländern auf vier Kontinenten aktiv. Der Bereich Erdgas verkauft jährlich über 14 Mrd m3 Gas, über die österreichische OMV Erdgasdrehscheibe Baumgarten werden jährlich rund 47 Mrd m3 Gas transportiert. Der Central European Gas Hub der OMV zählt zu den drei größten Hubs Europas.

Mit der Übernahme der Aktienmehrheit an der rumänischen Petrom entstand der größte Öl- und Erdgaskonzern Mitteleuropas mit Öl- und Gasreserven von rund 1,3 Mrd boe, einer Tagesproduktion von rund 322.000 boe und einer jährlichen Raffineriekapazität von 26,4 Millionen Tonnen. OMV verfügt nunmehr über 2.528 Tankstellen in 13 Ländern. Der Marktanteil des Konzerns im Bereich R&M im Donauraum beträgt damit rund 20%.

Durch den Erwerb von 36,4% an der Petrol Ofisi, Türkeis führendem Unternehmen im Tankstellen- und Kundengeschäft, baute die OMV ihre führende Position im europäischen Wachstumsgürtel weiter aus.

Mit dem OMV Future Energy Fund wurde im Juni 2006 eine eigene Gesellschaft gegründet, die Projekte zu Erneuerbaren Energien mit mehr als EUR 100 Mio finanziell unterstützen wird. Damit will die OMV den Übergang von einem reinen Erdöl- und Erdgaskonzern zu einem Energiekonzern einleiten, der Erneuerbare Energien in seinem Portfolio hat.

OMV Corporate Social Responsibility (CSR)

Die OMV hat sich mit ihrem Code of Conduct zu klaren Werten verpflichtet und übernimmt Verantwortung für Mensch und Umwelt vor allem in sozial und wirtschaftlich sensiblen Regionen. Das Unternehmen setzt laufend Schritte, um die wirtschaftliche, ökologische und soziale Dimension in ihrem geschäftlichen Handeln, zu berücksichtigen. Die OMV berichtet alle zwei Jahre in einem CSR Performance Report über ihre entsprechenden Aktivitäten und orientiert sich an den international gültigen Berichtsstandards der GRI - Global Reporting Initiative.

Rückfragen & Kontakt:

OMV
Presse: Bettina Gneisz Tel.: 0043 1 40 440 21660
E-Mail: bettina.gneisz@omv.com
Thomas Huemer Tel.: 0043 1 40 440 21660
E-Mail: thomas.huemer@omv.com

Internet: http://www.omv.com

Ballard Associates Limited
Isabel Fox Tel.: 0044 207 062 1192
E-mail: isabel@ballard-associates.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMV0001