Run auf Stadion Center - bereits 14.500 Besucher in Wiens neuem Einkaufszentrum beim Prater

Wien (OTS) - Das Stadion Center, Wiens neues Einkaufszentrum beim Prater-Stadion, wird am Tag der Eröffnung von den Besuchern aus der Leopoldstadt und aus ganz Wien regelrecht gestürmt: vom Öffnen der Geschäfte um punkt 9 Uhr bis 13 Uhr Mittag wurden bereits 14.500 Besucher gezählt.

"Ganz offensichtlich haben die Wiener und insbesondere die Bewohner der Leopoldstadt das Stadion Center zu ihrem Einkaufszentrum gemacht", ist Hermann Klein, Geschäftsführer der Stadion-Center Gesellschaft überglücklich. "Von den 880 Gratis-Parkplätzen waren am Vormittag 800 belegt. Bei mehr als 14.000 Besuchern zur Stunde heißt das, dass die übergroße Mehrzahl mit öffentlichen Verkehrsmitteln angereist bzw. zu Fuß aus der unmittelbaren Umgebung gekommen ist."

"Ich bin überwältigt, ich habe mit zwar mit einem starken Andrang, aber nicht mit so einem Ansturm gerechnet", ergänzt der Chef der Stadion Center-Gesellschaft. "Das ist sicher auch auf unser attraktives Eröffnungsprogramm zurückzuführen, doch die Menschen haben das Center akzeptiert. Das zeigt die Tatsache, dass sie auch während des Fendrich-Konzertes bei ihren Einkäufen nicht stören ließen. Und das zeigen ihre Reaktionen: sie loben den Branchen-Mix und heben die Nahversorgung hervor, bestaunen den Eisfall und nutzen vor allem die vielen Zusatz-Services rund ums Shoppen. So ist sind die Frequenz - und auch die Begeisterung - bei der Kinderwelt enorm und die Lokale voll."

"Schade ist nur, dass gerade jene vereinzelten Politiker und Kammer-Funktionäre nicht zur Eröffnung gekommen sind, die sich heute in den Medien negativ über das Stadion Center äußern", bemerkt Klein bedauernd. "Sie hätten sich ein objektives Bild machen können und vielleicht bei den Tausenden Besuchern um Sympathien werben können."

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Katharina Kammerer
Stadion Center-Leiterin
IG Immobilien
Tel.: 01/532 01 40 - 191
katharina.kammerer@stadioncenter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009