ATV präsentiert: "Die Lugners - Mörtel sucht das Glück"

Das neue Format, ab Mittwoch, 19. September 2007 bei ATV

Wien (OTS) - ATV startet ab dem 19. September 2007 ein neues
Konzept mit Österreichs berühmtestem Baumeister. In "Die Lugners -Mörtel sucht das Glück" wird Richard Lugner sich auf Reisen begeben. Natürlich stets in weiblicher Begleitung. Zweifach sogar. Doch er wird sich auch von Kandidatinnen trennen, bis schließlich und endlich nur noch eine übrig bleibt, die ihn zum Opernball 2008 begleiten darf.

Im neuen Konzept mit dem illustren Baumeister wird eine Frau gesucht, die ihn Ende Jänner zu dem Societyevent der oberen Zehntausend, dem Wiener Opernball, begleitet. Schon die eben beendete Sri Lanka Reise zählt zum neuen Projekt. Mörtel wird jedoch noch weitere fünf Reisen unternehmen. Ihm werden für jeden dieser Urlaube Kandidatinnen vorgestellt, mit zweien davon tritt er die Reise an. Er wird verschiedene Städte, wie etwa München, Hamburg oder Budapest besuchen. Natürlich ist für abwechslungsreiches Programm gesorgt. In München wird zum Beispiel standesgemäß die Wies'n, also das Oktoberfest, besucht werden. Nach den Städtetrips wird Mörtel sich für eine der beiden Bewerberinnen entscheiden, die er bei der Bewährungsprobe in der Lugner City wieder sehen wird.

Zur Bewährungsprobe werden erstmals die verbliebenen Frauen der unterschiedlichen Reisen aufeinander treffen. Sie werden nach Wien kommen und gemeinsam in einer Suite in einem großen Wiener Hotel leben. Eine nach der anderen wird in der Lugner City und in der neu errichteten Lugner Kino City als Mörtels Assistentin agieren und anpacken, wo es etwas anzupacken gibt. Ob es um die Durchführung einer Autogrammstunde, die Organisation einer Messe oder das Kartenabreißen im Kino geht - die Frauen müssen sich beweisen. Abends wird Richard Lugner die Damen jeweils zu Dates einladen und das Gespräch mit ihnen suchen.

Nach dieser Phase werden einige Bewerberinnen ausscheiden, denn nur zwei dürfen zur Traumreise auf die Malediven mitkommen. Im luxuriösen Ambiente werden die drei es sich gut gehen lassen und sich eine tolle Bräune für den bevorstehenden Opernball sichern. Doch nur eine darf Richard Lugner letztendlich zum Ball der Bälle begleiten -wer wird es sein?

Interessierte Damen können sich unter der Email-Adresse msdg@atv.at, der Telefonnummer 0820 / 700 400, oder über die ATV Homepage www.atv.at bewerben. Anmeldungen werden laufend angenommen.

Weitere Informationen und Fotos gibt’s im Pressebereich der ATV-Homepage www.atv.at .

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Christoph Brunmayr
Press & PR Executive, Press & PR Department
ATV Privat-TV Services AG, Aspernbrueckengasse 2, 1020 Wien, Austria

Tel: +43-(0)1-21364 - 751, Mobile:+43-(0)664 - 6212 751
E-Mail: christoph.brunmayr@atv.at, Web: www.atv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001