Programmankündigung: Anaesthesia goes public

5.-7.9.2007 auf dem Freigelände MuseumsQuartier Wien

Wien (OTS) - SpitzenmedizinerInnen informieren über unterschiedliche Narkosemöglichkeiten, Risken bei Operationen, Schmerztherapien, die Intensivmedizin und über die Laienreanimation.

Im Rahmen des Fachkongresses der Österreichischen Gesellschaft für Anaesthesiologie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI) wird auf dem Freigelände des MuseumsQuartiers Wien in verschiedenen Stationen gezeigt, wie jede/r selbst helfen kann und wie bei Operationen vorgegangen wird. In der medizinischen Versorgung übernehmen Anästhesisten unterschiedliche Aufgaben, dabei geht es vor allem darum, dass unterschiedliche Patiententypen so optimal und sicher wie möglich auf ihre Operation vorbereitet werden. Die Ärzte sorgen nicht nur dafür, dass Schmerzen ausgeschaltet werden, sondern auch für die Aufrechterhaltung der so genannten Vitalfunktionen - wie Atmung und Kreislauf.

Studien zeigen, dass durch Aufklärung und Kommunikation die Ängste der Patienten verringert werden können. Die AnästhesistInnen möchten über den Fachdiskurs hinaus interessierten Laien (und auch PatientInnen) außerhalb der institutionellen Möglichkeiten die Gelegenheit geben Fragen zu stellen, Informationen einzuholen und zu erleben, dass jede/r in Extremsituationen Leben retten kann. So ereignen sich etwa 80% der unerwarteten Kreislaufstillstände zu Hause, wenn nicht sofort in den ersten Minuten richtig gehandelt wird, sind die Überlebenschancen schlecht. Nicht einmal jeder 10. Patient wird gerettet. Aber bereits durch einfache Wiederbelebungsmaßnahmen können die Überlebenschancen der Patienten um das Doppelte verbessert werden.

Die ÖGARI möchte mit ihrer Patienteninformation die Menschen sensibilisieren und zeigen, dass jede/r Leben retten kann.

Beginn: Mittwoch, 5. September 2007, 14:00 Uhr Ort: Freigelände MuseumsQuartier Wien, Museumsplatz 1/5, A-1070 Wien

Freier Eintritt!

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Granegger-Körner
Tel.: + 43/1/406 48 10
E-Mail: office@oegari.at
http://www.oegari.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011