Weltneuheit: Salus Alpha führt neuartigen Fonds ein: SALUS ALPHA EQUITY HEDGED

Wien (OTS) - Mit dem Salus Alpha Equity Hedged kommt Anfang September ein neuartiger Fonds auf den Markt der durch seine geringe Volatilität, seine Marktneutralität und seinen Zielertrag von 10 -12% p.a. neuen Wind in das Anlagegeschäft bringen wird.

Der Salus Alpha Equity Hedged ist eine Innovation der Fonds -Anlage, denn der UCITS III konforme Fonds kombiniert als erster Fonds weltweit die Veranlagungstechniken von Long/Short Aktienfonds mit der Anlegersicherheit von regulierten Fonds und ermöglicht somit auch Kleinanlegern von den Vorteilen von aktiv gemanagten Long/Short Aktienfonds zu profitieren.

Der Salus Alpha Equity Hedged investiert in den an der Wiener Börse notierten "LSX - Long Short Equity Index". Der Index setzt sich aus bis zu 30 qualifizierten Long/Short Aktien Fonds-Managern weltweit zusammen, was fachgerechte Beurteilung der Marktlage und ein optimiertes Chancen - Risikoverhältnis für die Portfolios garantiert. Die große Anzahl an etablierten Experten sichert, dass auch kleinste Marktschwankungen zu einem Vorteil ausgebaut und durch den Einsatz von Long und Short Aktien Positionen sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Marktumfeld positive Erträge erzielt werden können.

Die Zeichnungsfrist für den Salus Alpha Equity Hedged endet am 7. September 2007.

Weitere Informationen unter: http://vip.salusalpha.com/sacm/ehat.asp

Rückfragen & Kontakt:

Salus Alpha Financial Services GmbH
Tel.: +43 1 957 25 87 - 0
public.relations@salusalpha.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006