Science Center Netzwerk startet Wissenschaftsprojekt - bei "Hands-on X-Netz!" wartet eine Forschungsprämie auf junge Menschen

Wien (OTS) - "Erforsche ein Netz und mache es auch für andere spielerisch begreifbar", das ist die Herausforderung von "Hands-on X-Netz". Egal ob Spiel, Ausstellungsmodell, Mitmach-Station oder Theaterstück, der Kreativität sind bewusst keine Grenzen gesetzt. Die fertigen Projekte werden bei einem Medienevent präsentiert und mit einer Forschungsprämie belohnt.

Spinnen-Netze, Fußball-Netze, Soziale Netz(werk)e, Internet,... Netze begegnen uns im Alltag auf vielfältige Weise! Aber warum gibt es Netze? Wie funktionieren und was können sie? Welche wissenschaftlichen Phänomene und technischen Zusammenhänge stecken darin? In der österreichweiten Wanderausstellung "Erlebnis Netz(werk)e" sind bereits zehn interaktive Stationen mit verschiedenen Netzen und Netzwerken zu erforschen. Nun kann die Ausstellung mit weiteren Netz(werk)en ergänzt werden.

Kreative und wissenschaftsbegeisterte, junge Menschen sind eingeladen, ihre Ideen für eine interaktive, spannende Ausstellungsstation einzureichen. Für eine gute Idee, die der Jury umsetzbar erscheint, gibt es eine Forschungsprämie von 300 Euro für Einzelpersonen und 500 Euro für Gruppen, um die Idee innerhalb von drei Monaten zu verwirklichen. Zusätzlich werden die Materialkosten erstattet.

Jede/r kann mitmachen, Vorwissen ist nicht nötig. Für Fragen und professionelle Tipps stehen BetreuungspartnerInnen des Science Center Netzwerks aus den unterschiedlichsten wissenschaftlichen Bereichen zur Verfügung.

Hands-on X-Netz! ist ein Begleitprojekt zur Ausstellung "Erlebnis Netz(werk)e", die noch bis 5. August 2007 in der inatura Dornbirn und von 22. August bis 22. September 2007 im WIFI Gmunden zu sehen ist. Erster Einsendeschluss für X-Netz-Ideen ist am 10. August 2007.

Teilnehmen können Einzelpersonen und Gruppen von SchülerInnen, Lehrlingen, Studierenden und andere Personen in Ausbildung, die noch nicht älter als 26 Jahre sind.

Die Forschungsprämien für "Hands-on X-Netz!" vergibt das Science Center Netzwerk, die Umsetzung und die Präsentation der Ergebnisse werden vom Raiffeisen-Club unterstützt.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen:
www.science-center-net.at/x-netz

Rückfragen & Kontakt:

Science Center Netzwerk
Christoph Ertl
Tel.: 0650/ 52 71 521
mailto: office@science-center-net.at
http://www.science-center-net.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002