Schlossfestspiele Langenlois: Die glanzvolle Rache einer Fledermaus

Wien (OTS) - Das Premierenpublikum mit zahlreichen Ehrengästen aus Kultur, Politik und Wirtschaft erlebte im Park des Schlosses Haindorf in Langenlois eine glanzvolle Aufführung der Erfolgsoperette "Die Fledermaus". In der Regie von Karin Schynol-Korbay spielten und sangen Moritz Gogg (Gabriel von Eisenstein), Elisabeth Flechl (Rosalinde), Horst Lamnek (Frank), Rita-Lucia Schneider (Prinz Orlofsky), Thomas Ebenstein (Alfred), Erwin Belakowitsch
(Dr. Falke), Manfred Petz (Dr. Blind). Barbara Payha (Adele), Hans Kraemmer (Frosch), Ivaylo Guberov (Ivan) und Mirjam Neururer (Ida). Das Wiener Opernball Orchester musizierte unter Intendant Uwe Theimer.

Spielzeit: 19. 7. bis 11. 8. 2007.

Karten und Infos: 02734-3450, office@operettensommer.at, www.operettensommer.at

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=43&dir=200707&e=20070719_f&a=event

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

exit14 MedienAgentur, Wolfgang Almstädter,
w.almstaedter@exit14.at, Tel: 02734-2299, Mobil:0664-3917170

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001