Neue Eigentümerstruktur der Futurelab/Duff Privatstiftung übernimmt zusätzliche 33 % der Futurelab

Wien (OTS) - Die Duff-Privatstiftung des Futurelab Gründers, Univ.Prof.Dr. Michael Havel, hat vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörde von der SARPEDON, einer Tochtergesellschaft der UIAG (Unternehmens Invest AG) 33% der Futurelab-Anteile übernommen. Neben der UIAG waren an der Sarpedon noch weitere Investoren wie z.B. die GEP beteiligt. Der Kaufpreis der 33% der Sarpedon-Anteile an der Futurelab betrug rd. Euro 44 Millionen.

Rückfragen & Kontakt:

PR Susanne Havel
Tel.: 01/710 55 01, e-mail: office@pr-havel.at
www.futurbiolab.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005