ÖBB-Presseerklärung zu Wilhelmine Goldmann

Mitteilung des Aufsichtsrates der ÖBB-Personenverkehr AG

Wien (OTS) - Frau Dkfm. Wilhelmine GOLDMANN hat am 25.6.2007 alle ihre Organfunktionen zurückgelegt und ist daher mit diesem Tag aus dem Vorstand der ÖBB-Personenverkehr AG ausgeschieden.

Grund für diesen Schritt sind Auffassungsunterschiede über die zukünftige Ausrichtung des Nahverkehrs; unbeschadet dessen stellt Frau Dkfm. Wilhelmine GOLDMANN dem ÖBB-Konzern weiterhin ihre Expertise zur Verfügung.

Der Aufsichtsrat der ÖBB-Personenverkehr AG

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB-Konzernkommunikation
Tel: +43 1 93000 32233

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001