Verteidigungsminister Darabos und General Ertl eröffnen Blue Helmet Forum Austria 2007

Experten aus Politik, Militär und Wissenschaft diskutieren Kooperation bei internationalen Friedenseinsätzen

Wien (BMLV) - Verteidigungsminister Norbert Darabos und General Roland Ertl eröffnen am Donnerstag, 21. Juni, 17:00 Uhr, das Blue Helmet Forum 2007 der Vereinigung Österreichischer Peacekeeper in der Belgierkaserne in Graz.
Im Rahmen der dreitägigen Veranstaltung diskutieren internationale Experten aus Politik, Militär, Wirtschaft und Wissenschaft verschiedene Kooperationsmöglichkeiten bei Friedenseinsätzen der UNO, der EU und der NATO.
Frau Nasra Hassan, Direktorin des Informationsbüros der Vereinten Nationen in Wien wird ebenso wie General Pellegrini, früherer Kommandant der UNO-Blauhelme im Libanon, über eigene Erfahrungen multilateraler Kooperation bei internationalen Friedenseinsätzen sprechen und über die Zukunftsperspektiven solcher Einsätze Stellung beziehen.
Medienvertreter sind herzlich zur Eröffnungsveranstaltung eingeladen und werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0664/ 212 54 24 (Oberst Alfred Lugert) zu akkreditieren.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
Tel: +43 1 5200-20301
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002