VISA Service Kreditkarten AG wird demnächst "Card Complete": Erster großer Komplett-Kartenanbieter Österreichs mischt die Karten beim bargeldlosen Zahlen neu

Wien (OTS) - Die VISA Service Kreditkarten AG wird noch heuer in "Card Complete AG" umbenannt: Für Kunden wird Card Complete künftig neben VISA auch Produkte anderer Marken anbieten, für Partnerunternehmen eine Abrechnung aus einer Hand.

Zusätzlich wird Card Complete kartenübergreifende Serviceleistungen für alle bestehenden Kunden und Neukunden offerieren.

In den nächsten Monaten ändert sich die Kreditkartenlandschaft in Österreich nachhaltig: Die VISA Service Kreditkarten AG wird unter dem neuen Namen Card Complete im Laufe des Jahres 2007 ihr Produkt-und Serviceangebot erweitern. Mit rund 100.000 Akzeptanzstellen und knapp 1.000.000 Kunden verfügt die VISA Service Kreditkarten AG über 23 Jahre Erfahrung als Partner der österreichischen Banken und Unternehmen.

Card Complete versteht sich als erster großer österreichischer Karten-Komplettanbieter. Neben Produkten von Visa werden von Card Complete in Zukunft auch andere Marken wie MasterCard oder Maestro vertrieben werden. Gleichzeitig bietet Card Complete den heimischen Partnerunternehmen ein Service aus einer Hand mit neuesten Technologien, um alle Vorteile des bargeldlosen Zahlens künftig noch besser nutzen zu können.

Heimo Hackel, Vorstandsvorsitzender der Visa Service Kreditkarten AG: "Mit der Ausweitung unseres Serviceangebotes an Banken und Händler werden wir neue Impulse am Kartenmarkt setzen. Durch die langjährige Erfahrung am Markt können wir die ausgezeichneten Beziehungen zu Kunden und Partnern auch für andere Kreditkarten offerieren."

Heimo Hackel sieht bei Card Complete wichtige Vorteile in punkto Consumer- und Business Relationship: "Mehr als 20 Jahre Erfahrung am Markt - zum Beispiel auch als langjähriger Partner und Betreuer der japanischen Marke JCB - sind eine hervorragende Ausgangbasis für die nun anlaufenden Aktivitäten, die für Konsumenten und Händler nur Vorteile bringen werden. Wir werden unser Know How offensiv und expansiv einsetzen.

"Card Complete ist nicht nur ein neuer Firmenname und eine neue Marke - es ist auch eine Philosophie und ein Versprechen an unsere Kunden und Partner. Card Complete bietet Menschen und Unternehmen Sicherheit beim Bezahlen und vereinfacht den Umgang mit bargeldlosen Zahlungsmitteln", so Hackel weiter.

Für bestehende VISA-Kunden ändert sich nichts.

Hackel: "VISA-AUSTRIA als Lizenznehmer von VISA bleibt in der jetzigen Form unverändert. Bestehende Kunden werden ihre VISA Karte also weiter genauso benutzen können wie bisher. Aber zusätzlich werden wir schon in kurzer Zeit unser Serviceangebot als Card Complete für sie ausbauen."

Card Complete wird die bestehenden und neuen Produkte für Konsumenten in bewährter Weise über die Partnerbanken und auf der eigenen Webpage vertreiben.

VISA-SERVICE Kreditkarten AG

Seit der Einführung der VISA-Karte in Österreich konnte der Umsatz, die Anzahl der Karteninhaber und der Vertragspartner kontinuierlich gesteigert werden. VISA ist heute die umsatzstärkste Kreditkarte in Österreich. Der Gesamtumsatz im Jahr 2006 betrug EUR 4,4 Mrd., wobei rund EUR 3,1 Mrd. in Österreich umgesetzt wurden. Derzeit gibt es in Österreich bereits über 970.000 VISA-Karteninhaber und über 95.000 Vertragspartner. Die VISA-SERVICE Kreditkarten AG beschäftigt per 31. Dezember 2006 263 Mitarbeiter, davon 52 auf Teilzeitbasis.

VISA ist das weltweit führende bargeldlose Kartenzahlungssystem für Verbraucher mit über 31 Mio. Akzeptanzstellen, mehr als 1,5 Mrd. Karteninhabern und 22.000 VISA-Mitgliedsinstituten. Der Umsatz aller VISA-Karten betrug in den 12 Monaten bis Ende September 2006 4,5 Billionen USD weltweit.

E-Mail: office@visa-austria.com
Homepage: http://www.visa.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle VISA Service Kreditkarten AG
bei Pleon Publico
Public Relations & Lobbying
Dr. Saskia Kreuzer
Tel: 01/717 86-109; Mobil: 0676/83 786 109
e-mail: saskia.kreuzer@pleon-publico.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007