IDS Scheer erweitert Global Managed Services mit ARIS Managed Services

Das neue Angebot von IDS Scheer verbindet Service, Support und Outsourcing für ARIS als Thema der ARIS ProcessWorld

Wien/Berlin (OTS) - Die Anwenderkonferenz ARIS ProcessWorld 2007
in Berlin betont einmal mehr die Bedeutung der Erweiterung von Global Managed Services durch ARIS Managed Services. Kunden wird ein breit gefächertes Service-Portfolio geboten, welches sich auf die firmeneigene "ARIS Platform" konzentriert. Renommierte Unternehmen wie BMW und der Umweltdienstleister Veolia profitieren bereits von diesem Angebot.

IDS Scheer Global Managed Services verwenden die ARIS Architektur und gewährleisten dadurch einen prozessorientierten Ansatz für Produkt-Services, Anwendungs- und operative Services sowie Service Management. Dies ermöglicht den Kunden von IDS Scheer eine stark BPM-gestützte und kosteneffiziente Vorgehensweise bei der Verwaltung und Verbesserung ihrer Anwendungen und Prozesse bei gleichzeitiger Konzentration auf ihre Kernkompetenzen. Hinsichtlich der SAP-basierten Umgebungen verfügt das Team von IDS Scheer über eine Vielzahl langjähriger Kunden. Die Managed Services for ARIS sind ein einzigartiges Angebot von IDS Scheer. Kunden wie BMW optimieren mit diesen Services stetig die Verwendung von ARIS, was einen optimalen ROI ihrer BPM-Investitionen ermöglicht. Die angebotenen Services umfassen Lizenzmanagement, Software Support in unterschiedlichem Umfang, Hosting sowie operatives Management und Anwendungsmanagement für ARIS-Lösungen. Bei Verwendung des ARIS Process Performance Manager als Teil der Services wird überdies eine Überwachung der Prozesse inklusive Herausarbeitung notwendiger Verbesserungen angeboten.

"IDS Scheer Managed Services ist ein äußerst attraktives Angebot für Kunden, die von echten kontinuierlichen Prozessverbesserungen profitieren möchten," so Dr. Carsten Jörns, Mitglied des erweiterten Vorstands für Global Managed Services. "Sie verhelfen unseren Kunden zu einem beträchtlichen Vorsprung gegenüber den Wettbewerbern, die ein System oder den Anwendungs-Support einfach nur outsourcen. Dank des BPM-gestützten Ansatzes ist die Funktionalität für unsere Kunden garantiert. Auch Kunden, die eine serviceorientierte Architektur benötigen, werden enorm von den Vorteilen profitieren. Mit ARIS Managed Services kann belegt werden, dass BPM nicht von kurzfristiger, sondern von nachhaltiger geschäftlicher Bedeutung ist."

Über IDS Scheer Austria

IDS Scheer entwickelt Unternehmenslösungen für Geschäftsprozessmanagement und IT. In Österreich zählt IDS Scheer mit mehr als 170 Mitarbeitern zu den führenden Partnern der SAP und ist unter den Top 3 der SAP-Outsourcing Anbieter. Mit ARIS stellt das Unternehmen seinen Kunden ein integriertes und vollständiges Werkzeug-Portfolio für Design, Implementierung und Controlling von Geschäftsprozessen zur Verfügung. Eine strategische Kooperation mit SAP macht die ARIS Werkzeuge und Methoden künftig zum Standard der SAP-NetWeaver Plattform. Ein breites Wissen über Branchenprozesse und vorhandene Prozessmodelle sorgen für eine beschleunigte Implementierung der IT-Lösungen. Im Bereich der Softwareentwicklung werden mit dem prozessorientierten P2A-Ansatz (Process to applications) bis zu 70 % des SW-Codes automatisch generiert, was zu einer markanten Kosten- und Zeiteinsparung führt. (Ende)

Weitere Informationen finden Sie unter www.ids-scheer.at

Rückfragen & Kontakt:

IDS Scheer Austria GmbH
Andrea Huss
Marketing & PR
Tel.: + 43 (0) 1 / 795 66 - 18140
Fax: + 43 (0) 1 / 798 69 68
Mail: andrea.huss@ids-scheer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IDS0002