AGES: Änderungen im Aufsichtsrat

Vorsitzender Ramsauer: "Werden die AGES als Risikobewertungsagentur etablieren"

Wien (OTS) - Im Aufsichtsrat der AGES, der Österreichischen
Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH, haben sich plangemäß personelle Änderungen ergeben. Mit Sektionschef Reinhard Mang und Dr. Stephan Pernkopf aus dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) kamen zwei neue Mitglieder hinzu. Mag. Werner Wutscher (vormals BMLFUW, nunmehr REWE) und o. Univ.-Prof. Leopold März (Universität f. Bodenkultur) haben ihre Ämter zurückgelegt. Zum neuen Vorsitzenden wurde DI Richard Ramsauer (Ramsauer Consulting International) gewählt. Reinhard Mang übernimmt die Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden. Dazu Ramsauer in einer ersten Stellungnahme: "Die Gründungs- und Konsolidierungsphase der AGES wurde erfolgreich abgeschlossen. Nun gehen wir daran, die Strategie für die kommenden Jahre kontrolliert umzusetzen und die AGES als Risikobewertungsagentur zu etablieren."

Der Aufsichtsrat der AGES besteht aus elf Mitgliedern. Das Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend (BMGFJ) und das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) bestellen jeweils drei Mitglieder, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz jeweils ein Mitglied. Der Betriebsrat der AGES entsendet drei Aufsichtsratsmitglieder. Die Funktionsperiode beträgt fünf Jahre.

Die Mitglieder des Aufsichtsrates:

DI Richard Ramsauer, Vorsitzender des Aufsichtsrats (Ramsauer Consulting International), SC DI DDr. Reinhard Mang, stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrates (BMLFUW), Dr. Michael Schreder, Vorsitzender des Finanz- und Personalausschusses (Auditor Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mbH), DI Herbert Kasser (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie), SC Dr. Helmut Günther (Bundesministerium für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz), Mag. Ulrich Herzog (BMGFJ), Dr. Stephan Pernkopf (BMLFUW), Hon.-Prof. Dr. Robert Schlögel (BMGFJ), Ing. Eveline Fila, Christian Gruber, Heinrich Schmidt, (alle AGES).

Rückfragen & Kontakt:

AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und
Ernährungssicherheit GmbHUnternehmenskommunikation:
DI Oskar Wawschinek
Spargelfeldstraße 191, A-1226 Wien
Tel.: 050 555-25000
e-Mail: oskar.wawschinek@ages.at
www.ages.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GEL0001