PK-Universitätsvorlesung der Medizinischen Universität Wien, 22.Juni, 9.30 Uhr, AKH

Wien (OTS) - Der vfwf - Verein zur Förderung von Wissenschaft und Forschung in den neuen Universitätskliniken am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien, Präsident Univ.Prof.Dr. Oswald Wagner, veranstaltet am Freitag, dem 22.Juni 2007 die traditionelle UNIVERSITÄTSVORLESUNG DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN im AKH Wien.

Im Mittelpunkt der diesjährigen UNIVERSITÄTSVORLESUNG stehen "Die klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkte der Medizinischen Universität Wien und des Allgemeinen Krankenhauses der Stadt Wien".

Univ.Prof.Dr. Christoph ZIELINSKI, Vorstand der Univ.Klinik für Innere Medizin I und Univ.Prof.Dr.Arnold POLLAK, Vorstand der Univ.Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde werden diesmal die aktuellsten Entwicklungen im Bereich der Onkologie und der Pädiatrie präsentieren.

Die feierliche Eröffnung der Veranstaltung wird seitens Gesundheitsministerin Dr. Andrea KDOLSKY und Bürgermeister Dr. Michael HÄUPL vorgenommen.

Im Rahmen der Universitätsvorlesung erfolgt auch die Verleihung des Habilitations-Dissertations- und Posterpreises 2007.

Wir laden alle MedienvertreterInnen zur PRESSEKONFERENZ anlässlich der vfwf-Universitätsvorlesung 2007

  • am Freitag, dem 22. Juni um 9.30 Uhr
  • AKH-Wien, Hörsaalzentrum, Kursraum 11, Ebene 7
  • Währinger Gürtel 18-20

herzlichst ein.

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Univ. Prof.Dr. Reinhard KREPLER, Ärztlicher Direktor und Direktor der Teilunternehmung AKH
  • Univ.Prof.Dr. Johannes LAMMER, vfwf-Generalsekretär
  • Univ.Prof.Dr. Arnold POLLAK, Vorstand der Univ.Klinik für Kinder-und Jugendheilkunde
  • Univ.Prof.Dr. Wolfgang SCHÜTZ, Rektor der Medizinischen Universität Wien
  • Univ.Prof. Dr. Oswald WAGNER, vfwf-Präsident
  • Univ.Prof.Dr. Christoph ZIELINSKI, Vorstand der Univ.Klinik für Innere Medizin I, Klin. Abt. für Onkologie

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

PR Susanne Havel
Tel. 01/710 55 01, Fax : 01/710 55 01-20
office@pr-havel.at, www.vfwf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0016