Veranstaltungen effizient bewerben - Jetzt mit Liebessommerbonus

Erwachsene, gebildete, einkommensstarke Zielgruppe auf der Suche nach Unterhaltung

Wien (OTS) - Mit den von eventszene.at entwickelten Werbeprodukten haben Veranstalter die Möglichkeit, kosteneffizient ihre Zielgruppe zu erreichen. Mit dem Produkt RegionalMailer ist es zum Beispiel möglich in der direkten Umgebung der Veranstaltung zu werben.

Das österreichweite Veranstaltungsmagazin mit seinen, für Benutzer und Veranstalter, umfangreichen und nützlichen Funktionalitäten hat eine tolle Besucherbilanz vorzuweisen. Ein neuer Rekord: über 600.000 Mal wurde das Portal im ersten Quartal 2007 besucht.

Genau diese Zielgruppe ist optimal um eine Veranstaltung zu bewerben. Der typische eventszene.at Besucher ist zwischen 19 und 30 Jahre alt (69 %), hat mindestens Maturabschluß (66 %) und ist auf Informationssuche zum Thema Freizeitgestaltung.

Für alle Veranstalter gibt es jetzt auf eventszene.at den Liebessommerbonus beim Onlinekauf von Werbeprodukten. "Bereits jetzt wird von Veranstaltern erkannt, dass die Entscheidung zur Freizeitgestaltung immer öfter online getroffen wird. Mit dem Liebessommerbonus möchten wir einen weiteren Anreiz schaffen, um einen Teil des Werbebudgets ins Internet zu verlagern.", sagt Mario Rosin von eventszene.at.

Das veröffentlichen von Veranstaltungen ohne Zusatzwerbung ist bei eventszene.at kostenfrei und wird bereits von über 2.000 Veranstaltern genutzt. Mehr Informationen finden sie auch unter www.eventszene.at/werbung.

Rückfragen & Kontakt:

Mario Rosin
tel (+43) 2682 / 704 495-11
mob (+43) 699 / 215 43 957
web www.nospoon.at
mario.rosin@nospoon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013