Zeit-Art-Director Dirk Merbach kommt zum Falter

Wien (OTS) - Der renommierte deutsche Zeitungsdesigner Dirk
Merbach (43) hat ein Angebot der Wiener Stadtzeitung Falter angenommen und wird zwei Jahre lang als Art Director das Erscheinungsbild des Blattes weiterentwickeln. Merbach war als Art Director der Zeit in den letzten Jahren maßgeblich am Erfolg der angesehenen Hamburger Wochenzeitung beteiligt; zuvor war er in gleicher Position bei der Tageszeitung Die Welt tätig gewesen.

"Merbach wird wichtige Impulse für unser Blatt bringen. Er ist einer der Besten in der Welt des Zeitungsdesigns und wird uns entscheidend helfen, die besondere Stellung des Falter auf dem österreichischen Zeitungsmarkt noch deutlicher herauszuarbeiten", sagt Chefredakteur Armin Thurnher, der nach Florian Klenk nun bereits den zweiten prominenten Falter-Zugang innerhalb weniger Wochen bekannt geben kann.

Merbachs Arbeit wurde mehrfach mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet. Zeit-Herausgeber Michael Naumann sagte über ihn: "Wir haben mit dem Art-Director Dirk Merbach und seinem Team einen Glücksgriff getan." Merbach selbst freut sich auf die Wiener Herausforderung: "Mich interessiert am Falter vor allem die journalistische Arbeit, die sich vom gängigen me-too Journalismus doch deutlich abhebt."

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Armin Thurnher Tel.: 53660-10

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007