Generali Bank: Aktion Erste Rate gratis für Wohnkredit noch bis Mitte Juli

Befristete Sonderkonditionen für die Eigenheimfinanzierung: Ersparnis bis zu 500 Euro und zusätzlich 20% Rabatt für Verdienstausfallversicherung.

Wien (OTS) - Auf den Immobilienmärkten herrscht positive Stimmung, auch was die Nachfrage nach privatem Wohnraum betrifft. Ausschlaggebend dafür sind laut Generali Bank-Vorstand Herbert Hofbauer das verbesserte Wirtschaftswachstum, der besser werdende Arbeitsmarkt und die derzeit immer noch attraktiven Zinssätze für Wohnfinanzierungen. Hofbauer: "Die steigenden Wohnungsmieten animieren derzeit offenbar besonders viele Östereicherinnen und Österreicher, nach Wohnungseigentum oder einem Eigenheim Ausschau zu halten." Die Bank der Generali Gruppe unterstützt diese wichtige Anschaffung mit der Aktion "1.Rate gratis", die nun bis 15. Juli 2007 läuft. Bis zu 500 Euro macht die Ersparnis für die Konsumenten aus. Sichern sie den Kredit mit einer Verdienstausfallversicherung ab, so kommen die Konsumenten außerdem in den Genuss eines 20%igen Rabatts für die gesamte Laufzeit dieser sinnvollen Vorsorge.

Der WohnKreditPlus sieht attraktive 4,25% Prozent Zinsen p.a. fix auf ein Jahr vor und bietet auf die inkludierte Verdienstausfall-Versicherung 20 Prozent Vergünstigung über die gesamte Laufzeit.

Der WohnKredit kann flexibel gestaltet werden und zwar mit einer Laufzeit bis zu 25 Jahren sowohl in Euro als auch in Fremdwährung. Als Tilgungsträger für endfällige WohnKredit-Varianten steht eine große Auswahl an performancestarken Anlageprodukten, wie zum Beispiel die fondsgebundene Generali Lebensversicherung MAXX Invest, zur Verfügung. Der Zusatz "SicherheitsPlus" steht für eine Verdienstausfall-Versicherung, die bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit sowie Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit infolge einer Erkrankung den Kredit bis zu einem Jahr pro Versicherungsfall fortzahlt. Für diesen Versicherungsschutz bietet die Generali Bank über die gesamte Laufzeit einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent.

Mehr Info: www.generalibank.at

Rückfragen & Kontakt:

Generali Gruppe
Mag. Christine Rohrer
Tel.: (++43-1) 534 01-2446
Fax: (++43-1) 534 01-1593
Christine.Rohrer@generali.at
http://www.generalibank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EAG0001