Landeshauptmann Niessl und LAbg. Illedits gaben offiziellen Startschuss

Attraktive Bewegungsfeste mit dem Hopsi Hopper-Bus

Wien (OTS) - Hopsi Hopper-Symbolfigur der größten Kinder-Bewegungsinitiative des Burgenlandes - macht nicht nur mobil, sondern wird auch selbst mobiler: Mit einem eigenen Hopsi-Hopper-Bus wird ein langjähriger Wunsch des "Club Aktiv-Gesund" erfüllt. Hopsi Hopper, der Gesundheitsfrosch von ASKÖ-FIT, machte sich 1994 auf den Weg. Das Ziel: mehr Bewegung für unsere Kinder und angemessene Ernährung gegen Fehlentwicklungen. In der Zielgruppe der 1- bis 10jährigen ist Hopsi Hopper im Burgenland mit seinen zahlreichen Aktionen "zum Renner" geworden.

Erfolgsbilanz: Pro Jahr 2000 Bewegungsstunden mit 5000 Kindern
Mit dem neuen Bus und zahlreichen neuen Materialien - von einer Hüpffigur und Balancescheiben bis zu Geschicklichkeitsstationen, Riesenball und Pedalos - wird Hopsi Hopper heuer besonders engagiert durchstarten: "Damit sind wir noch flexibler und noch rascher vor Ort", betonten Christian Illedits und Geschäftsführer Andreas Ponic:
"Unser Ziel ist natürlich, dass möglichst in jeder burgenländischen Gemeinde ein Hopsi-Hopper-Angebot geschaffen wird."

Aktuelle Schwerpunkte
-Heuer der erste Hopsi Hopper-Bewegungskurs für Kinder ab einem Jahr und deren Eltern.
-Auch in Kindergärten im Burgenland ist Hopsi Hopper weiter zu Gast. -Das von Landeshauptmann Niessl initiierte Projekt "Spaß an der Bewegung" mit Hopsi Hopper für alle Volksschulen im Burgenland läuft bereits das 3. Schuljahr.
-Damit die Hopsi Hopper-Philosophie auch im Unterricht weiterlebt, wurden spezielle Arbeitsblätter für die erste und zweite Grundstufe entwickelt. Die teilnehmenden Schulen erhalten drei "Fit - komm mit. Gemeinsam"-Mappen mit verschiedenen Gesundheitsbausteinen für mehr Bewegung.
-Es besteht die Möglichkeit, Hopsi Hopper in die Nachmittagsbetreuung an den Schulen zu integrieren. 1x/Wo oder 1x/Mo werden die Bewegungseinheiten durchgeführt.
-Hopsi Hopper-Bewegungskurse am Nachmittag 1x/Wo sind ein weiterer Baustein.
-Als einziges Bundesland werden im Burgenland auch Hopsi Hopper Schwimmkurse angeboten.
-Mit dem Hopsi Hopper-Bus und den zahlreichen aufblasbaren Geräten werden die beliebten Bewegungsfeste noch attraktiver.

Rückfragen & Kontakt:

Club - Aktiv gesund
7000 Eisenstadt, Ruster Straße 8,
Tel. 02682/66654-3,
Fax 02682/66654-4
E-mail: andreas.ponic@askoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASK0001