Life Ball in Wien: PokerStars übergibt insgesamt eine $200.000- Spende an AIDS Life, dem Veranstalter des größten AIDS-Charity-Events in Europa

München/Wien (ots) -

Pokerprofis und Prominente spielten in feierlichem Ambiente für den guten Zweck Mit mehr als 9 Millionen registrierten Usern engagierte sich der weltweit größte Online-Pokerraum PokerStars als einer der Hauptsponsoren auf dem Life Ball, der am 26. Mai im Wiener Rathaus zum 15. Mal stattfand. PokerStars spendete dabei an den Life Ball insgesamt mehr als 200.000 US-Dollar. Die Gelder kommen nationalen und internationalen Hilfsprojekten, wie der American Foundation for Aids Research (amfAR) zu Gute. Tausende von Menschen - darunter auch zahlreiche Promis wie Sharon Stone und Nadja Auermann - hatten sich vor dem Wiener Rathausplatz zum Life Ball eingefunden, um einen phantastischen Abend zu verbringen und den Kampf gegen AIDS zu unterstützen. Den Zuschauern wurde ein beeindruckendes Rahmenprogramm geboten: Neben einer Fashion-Show des New Yorker Designerduos Heatherette traten auch die Scissor Sisters und die No Angels vor einem begeisterten Publikum auf. Während des Life Balls organisierte PokerStars zudem ein Charity-Pokerturnier mit Starbesetzung, bei dem um eine 100.000-US-Dollar-Spende gepokert wurde. Mit dabei waren u. a. Spaßkanone Elton, Pro7-Moderatorin Sonya Kraus, Gründer des Life Balls Gery Keszler, die US-Schauspieerin Daniella Sea und Pokerprofi Marcel Luske. Auch drei PokerStars-Spieler, die sich zuvor ein Life Ball-Preispaket erpokert hatten, durften am Promi-Tisch nicht fehlen. Gery Keszler, Initiator und Organisator des Events, konnte letzten Endes das Charity-Turnier für sich entscheiden. Somit nahm er den Spendenscheck in Höhe von 100.000 US-Dollar, der ihm von PokerStars überreicht wurde, strahlend selbst in Empfang. PokerStars hatte als einer der Hauptsponsoren und exklusiver Pokerpartner des diesjährigen Life Balls bereits im Vorfeld mit verschiedenen AIDS-Charity-Onlineturnieren über 100.000 US-Dollar an Spendengeldern gesammelt. Insgesamt konnte PokerStars mehr als 200.000 US-Dollar an die Verantwortlichen der Benefizveranstaltung übergeben. Die Spendensumme wird nationalen und internationalen AIDS-Hilfsprojekten zugute kommen. Über PokerStars Mit über 9 Millionen registrierten Benutzern ist PokerStars ( www.pokerstars.de ) der größte und innovativste Online-Pokerraum der Welt. PokerStars hat bis zum heutigen Tage weltweit über 10 Milliarden Hände ausgeteilt und über 50 Millionen Turniere online veranstaltet. PokerStars ist ein offizielles Mitglied der World Poker Tour (WPT), der Titelsponsor der European Poker Tour (EPT) und des Caribbean Adventure (PCA).

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Informationen oder Bildmaterial wenden Sie sich an:
Harvard Public Relations GmbH
Lisa Ostermaier Tel.:089/532957-22
Felix Laubenthal Tel.:089/532957-46
E-Mail: pokerstars@harvard.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0011