euro adhoc: Alpine Select AG / Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen / Generalversammlung der Alpine Select AG, Zug genehmigt alle Anträge (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

25.05.2007

Zug, 25. Mai 2007. Die Aktionäre der Investmentgesellschaft Alpine Select AG, Zug, (Börsensymbol ALPN), haben an der heutigen ordentlichen Generalversammlung alle Anträge des Verwaltungsrates genehmigt.

Wie in den vergangenen Jahren hat die Generalversammlung den Verwaltungsrat ermächtigt nach eigenem Ermessen Aktien zurück zu kaufen sollten die Aktien der Gesellschaft in Zukunft wider Erwarten mit einen grösserem Abschlag zum inneren Wert (NAV) handeln. Die Schaffung von Genehmigtem Kapital, das hauptsächlich für Übernahmen und Fusionen verwendet werden soll wurde ebenfalls genehmigt.

Daniel J. Sauter (Präsident) und Hans Müller wurden für die Amtsdauer von einem Jahr wieder gewählt. Für den altershalber zurückgetretenen Dr. Hermann Strehler wurde Walter Geering für eine Amtsdauer von einem Jahr als Mitglied des Verwaltungsrates gewählt. Dem Verwaltungsrat gehören Daniel Sauter (Präsident), Hans Müller und Walter Geering an.

An der Generalversammlung waren 56 % aller Aktien vertreten.

Rückfragen & Kontakt:

Telefon 041 720 44 11, Fax 041 720 44 12
wgeering@alpine-select.ch / www.alpine-select.ch

Ende der Mitteilung euro adhoc 25.05.2007 13:04:23
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Alpine Select AG
Bahnhofstrasse 23
CH-6301 Zug
Telefon: +41 41 720 44 11
FAX: +41 41 720 44 12
Email: hstrehler@alpine-select.ch
WWW: www.alpine-select.ch
Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN: CH0019199550
Indizes:
Börsen: Amtlicher Markt: SWX Swiss Exchange
Sprache: Deutsch

Für allfällige Fragen oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Waltere Geering
Alpine Select AG, Bahnhofstrasse 23, 6300 Zug

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0011