Internationaler Versicherungskonzern Combined expandiert nach Österreich

Wien (OTS) - Einer der weltweit führenden Spezialisten für Unfall-und Krankenversicherungen steigt ab sofort in den heimischen Versicherungsmarkt ein. Die österreichische Niederlassung der "Combined Insurance Company of Europe Limited", kurz Combined, setzt dabei auf Kundennähe, soziale Verantwortung und innovative Produkte.

Rund vier Millionen Menschen weltweit zählen bereits zu den Kunden des 1919 gegründeten Unternehmens, das auf Zusatzversicherungen spezialisiert ist. Mit dem Markteintritt in Österreich will Combined diesen Erfolgskurs fortsetzen, wobei man vor allem im Bereich der Unfallvorsorge großes Potenzial ortet.

"Österreich ist interessant für uns, da hier viele Menschen, vor allem Selbstständige, gegen Unfälle nicht ausreichend versichert sind. Unser Angebot zielt auf diese Lücke ab", erläutert Ger Noonan, Vice President für Österreich, Deutschland und Thailand, die Beweggründe für den Schritt nach Österreich. Als langfristiges Geschäftsziel nennt Noonan das Erreichen der Marktführerschaft im Bereich der Unfallzusatzversicherungen. "Wir machen dabei den heimischen Anbietern keine Konkurrenz, weil wir auf Zusatzleistungen spezialisiert sind, die Allround-Versicherer meist gar nicht anbieten."

Kundennähe

Doch nicht nur durch die Produktspezialisierung unterscheidet sich Combined von gängigen Angeboten auf dem heimischen Versicherungsmarkt - auch mit Kundennähe möchte das Unternehmen punkten und setzt daher, entgegen dem allgemeinen Trend in der Branche, auf den persönlichen Kundenkontakt durch qualifizierte Mitarbeiter.

So wird jeder Kunde einmal im Halbjahr von einem Betreuer besucht, der sein Fach versteht: Alle Außendienstmitarbeiter von Combined sind von der Wirtschaftskammer geprüfte Versicherungsagenten und unterliegen strengen internationalen Qualitätsrichtlinien, die weit über die geltenden gesetzlichen Bestimmungen in Österreich hinausgehen.

Darüber hinaus zählt für Combined die schnelle und unbürokratische Abwicklung im Schadensfall: "Wie in Deutschland streben wir eine Bearbeitung von Schadensmeldungen in unter zwei Tagen an", so Andrea Vonhausen, die für Österreich zuständige National Sales Managerin von Combined.

Gesellschaftliche Verantwortung

Als internationales Unternehmen legt Combined außerdem viel Wert auf gesellschaftliche Verantwortung. Aus diesem Grund wandert ein Prozent aller Versicherungsprämien in den "Combined Community Fund", aus dessen Mittel lokale Sozialprojekte unterstützt werden. "Wo immer wir tätig sind, leisten wir einen Beitrag zur Stärkung der Gemeinschaft. Das entspricht unserem
Selbstverständnis: Menschen zu helfen, Herausforderungen zu meistern", erläutert Ger Noonan das Engagement von Combined.

Combined Spitalgeld Versicherung

Als erstes Produkt für den heimischen Markt startet Combined mit einem in Österreich bislang einzigartigen Angebot: der Combined Spitalgeld Versicherung. Diese bietet nach einem Unfall Spital- und Genesungsgeld für bis zu 1.000 Tage Krankenhausaufenthalt. Besonders Selbstständige und Gewerbetreibende sollen mit diesem Produkt angesprochen werden, das alle Arten von Unfällen - in der Wohnung, am Arbeitsplatz, im Verkehr oder in der Freizeit - bis hin zu Extremsportarten wie Paragleiten abdeckt.

"Der Einkommensverlust durch einen unfallbedingten Arbeitsausfall kann bei Selbst-ständigen sehr schnell zur Existenzgefährdung führen. Mit dem Spitalgeld bringen wir ein Produkt auf den Markt, das dieses Risiko exakt abdeckt. Und das zu einem Preis-/Leistungsverhältnis, das nur ein internationaler Spezialversicherer bieten kann", so Andrea Vonhausen.

Über Combined: Combined ist eine Tochtergesellschaft der Aon Corporation, eine der größten Versicherungs-, Makler- und Beratungsfirmen der Welt. Aon, eine Fortune 500 Gesellschaft, ist in über 120 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 53.000 Mitarbeiter. Combined ist die größte Versicherungsgesellschaft der Aon Corporation und betreut weltweit rund fünf Millionen Kunden mit fast 8.000 Mitarbeitern in Nordamerika, Europa und Asien/Pazifik. In Europa ist Combined u.a. in Deutschland, Großbritannien, Irland, Spanien und Portugal tätig.

Bildhinweis:
Bildmaterial zu dieser Aussendung finden Sie unter dem Link:
http://www.skills.at/images/combined/

Rückfragen & Kontakt:

The Skills Group Kommunikationsdienstleistungen GmbH
Mag. Petra Mittl
Tel.: 01/505 26 25-65
E-Mail: mittl@skills.at

Combined Insurance Company of Europe Limited,
Zweigniederlassung Österreich
Andrea Vonhausen, National Sales Managerin Österreich
Tel.: 01/513 01 53-0
E-Mail: andrea.vonhausen@at.combined.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKI0001